Jedes vierte europäische Kind ist allergisch

Das sagt ein Immunologie-Spezialist, Dr. Ignacio Ansotegui vom Immunologie- und Allergiedienst der Royal Hospitals und der Queen es University belfast.

Er sagt, dass Allergien bei Kindern dramatisch zugenommen haben und dass man sie als die nicht-infektiöse Epidemie des 21. Jahrhunderts bezeichnen kann. Er fügte hinzu, dass es weiter wachsen wird.

Zwischen der Fettleibigkeitsepidemie bei Kindern und der Epidemie allergischer Kinder sind wir in diesem Jahrhundert vollständig. Aber jenseits von Witzen, was ist los, warum gibt es immer mehr Fälle von allergischen Kindern?

Denn die Antwort liegt in Umweltfaktoren wie erhöhte Verschmutzung, Erwärmung der Erde, Verbesserung der Lebensqualität im Zusammenhang mit erhöhter Hygiene und der Ausbreitung von Stress. Probleme alles, was in unseren Händen ist, so sehr es klingt wie Utopie, so dass unsere Kinder in einer gesünderen Welt leben.

Das ist auf der einen Seite. Auf der anderen Seite, sagt der Spezialist, dass die Diagnose und Früherkennung von Allergien ist wichtig, um die Allergene zu identifizieren, die sie produzieren und entsprechend verbessern präventive Behandlungen und Symptome handeln.

Asthma ist die häufigste Allergie bei Kindern. Tatsächlich ist es die häufigste Krankheit in der Kinderpopulation und ist offensichtlich das Ergebnis, wie im Falle anderer Allergien, des gegenwärtigen Lebensstils, da seine Inzidenz vor 20 Jahren die Hälfte der Fälle betrug.

Die große Verbreitung von Allergien bei Kindern hat Ihre Forschung zum gleichen Budget für die Forschung über Fettleibigkeit und Krebs im Kindesalter gemacht, Krankheiten, die das Quartett der Übel, die Kinder heute befallen, vervollständigen.

Ich denke, es ist toll, dass Sie forschung, um Ihre Behandlung zu verbessern, aber es wäre besser, sie zu vermeiden, indem Sie Lebensstilgewohnheiten ändern. Peu a peu. Ich glaube nicht, dass es unmöglich ist, wenn wir anfangen, uns auf seine Lösung einzulassen. Oder wird es zu spät sein? Ich hoffe nicht.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment