Kindermasken: wann und wie sie verwendet werden sollten

Während zu Beginn der Krise empfohlen wurde, keine Maske zu tragen und sie für die Gesundheitsversorgung und für kranke Menschen zu reservieren, die sie wirklich brauchten,ist die aktuelle Empfehlung weit verbreitet, um auf die Straße zu gehen, und wird auch, vorhersehbar für eine Weile, sein, wenn die Gefangenschaft vorbei ist.

Es ist die Rede von der Verwendung von Masken bei Erwachsenen, aber was ist mit den Kleinen: wann und wie Kinder Masken tragen sollten.

Wann eine Maske zu tragen

Derzeit empfiehlt das Gesundheitsministerium die weit verbreitete Verwendung von Masken, um auf die Straße zu gehen. Im Moment sollten Kinder nicht auf die Straße gehen, außer in Fällen, in denen es als Kinder mit Autismus erlaubt ist,mit ADHS oder Kinder mit Verhaltensstörungen.

Sie können auch für den Fall sein, dass der Elternteil gehen muss, um den Kauf oder den Arzt zu machen und niemanden haben, um das Kind zu Hause zu lassen. In diesen Fällen, in denen ein Sicherheitsabstand nicht gewährleistet werden kann, müssen Kinder in der Öffentlichkeit Masken tragen.

Die WHO empfiehlt nicht die weit verbreitete Verwendungvon Masken, sondern für Menschen, die mit Covid oder mit Symptomen wie Husten und/oder Niesen infiziert sind. Wenn Ihr Kind Symptome hat, sollten Sie es mit nach Hause nehmen, um zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Die chirurgische Maske schützt nicht vor Ansteckung, sondern verhindert die Ausbreitung des Virus (durch Tröpfchen, die durch Husten, Sprechen oder Niesen vertrieben werden), die andere infizieren können.

Die Verwendung von Masken bei Kindern

Es gibt nicht viele Informationen über die Verwendung von Masken bei Kindern. Das einzige Relevante ist das CDC (Center for Disease Control and Prevention in the United States), das davor warnt, dass Kinder unter zwei Jahren sie wegen des Risikos des Erstickens nicht verwenden sollten. Sie sollten auch nicht von Menschen verwendet werden, die kurzatmig sind oder bewusstlos, handlungsunfähig oder aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, die Abdeckung ohne Hilfe von ihren Gesichtern zu entfernen.

Ab diesem Alter empfiehlt dieser Körper, dass jeder ab zwei Jahren eine Maske tragen sollte (auch wenn sie hausgemacht sind), die Nase und Mund bedeckt, wenn sie ausziehen und sich in ihrer Gemeinschaft bewegen.

Bei kleinen Kindern, z. B. zwischen zwei und fünf Jahren, die das Tragen von Masken nicht tolerieren, oder bei Kindern, die sie nicht richtig benutzen können, selbst wenn wir es erklären, müssen Präventionsmaßnahmen wie Händewaschen und soziale Distanz verstärkt werden.

Eine Sache, über die sich alle Gesundheitsgesellschaften einig sind und die betont werden muss, ist das falsche Gefühl der Sicherheit, das Masken bieten können, wenn wirklich die wirksamsten Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus (und insbesondere im Fall von Kindern) das häufige Händewaschen mit einer hydroalkoholischen Lösung oder mit Seife und Wasser und ein Mindestsicherheitsabstand ist.

Servieren Sie eine hausgemachte Maske?

Das Beste ist die chirurgische Maske, so genannt, weil es die im Operationssaal verwendet wird, um das Austreiben von Tropfen (beim Sprechen, Husten oder Niesen) auf den Patienten zu verhindern. Oder besser noch, sie sind es mit dem größten Schutz mit einem Partikelfilter. Aber angesichts der Knappheit anderer Arten von Masken, ist es besser eine Vermieterin als nichts.

Tatsächlich veröffentlichte das ministerium für Industrie, Handel und Tourismus der spanischen Regierung einen Leitfaden zur Herstellung von hausgemachten Masken,in dem Materialien und Muster für ihre Handwerkskunst angegeben wurden.

Es gibt ein spezielles Tutorial für die Herstellung von hausgemachten Masken für die Kleinen, mit Maßnahmen für Kinder von 3 bis 12 Jahren angepasst. Sie können es hier sehen.


So verwenden Sie eine Maske richtig

Die Empfehlungen für kinderspezifische Verwendungsind sind die gleichen wie die der breiten Öffentlichkeit. Nur bei Kindern sollte ihre Unterbringung und Verwendung immer von einem Erwachsenen überwacht werden, um zu vermeiden, berührt zu werden oder es jederzeit entfernen zu wollen.

  • Waschen Sie zuerst Ihre Hände mit einer hydroalkoholischen Lösung oder mit Seife und Wasser, bevor Sie die Maske behandeln.
  • Achten Sie beim Platzieren darauf, dass es mund und nur gut bedeckt und an die Nasenoberfläche angepasst wird. (Wenn wir keine Größe für Kinder haben und die Gummis sehr lang sind, können Sie einen Knoten für eine bessere Passform binden).
  • Einmal gesetzt, vermeiden Sie es zu berühren. Es ist besonders schwierig für Kinder, so ist es berührt, sollten Sie Ihre Hände mit einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel oder mit Seife und Wasser waschen
  • Um es zu entfernen, immer von den Spannstreifen oder Gummis tun. Tun Sie es nie von vorne.
  • Ersetzen Sie die Maske häufig (eine maximale Nutzungsdauer von 4 Stunden),und wenn es schmutzig oder nass ist.
  • Wenn es während dieser Zeit entfernt wird (z. B. zum Essen), sollte es temporär gelagert oder aufgehängt werden, um so wenig Kontakt wie möglich zu bieten, und wie angewiesen neu positioniert werden.
  • Es sollte während und nach dem Gebrauch nicht in einer Standby-Position auf der Stirn oder unter dem Kinn platziert werden.
  • Nach Gebrauch sofort in einem geschlossenen Behälter entsorgen. Verwenden Sie es nicht wieder.
  • Hände nach dem Entfernen waschen.

Mehr über Coronavirus und Kinder:

  • Catarro, Allergie oder Coronavirus: Wie wir Symptome bei Kindern unterscheiden können
  • Fuß- und Handbäder, Nesselsucht und Gallenblasenverletzungen, andere mögliche Symptome einer Coronavirus-Infektion
  • Neugeborene, die mit Coronavirus infiziert sind, haben laut einer neuen Studie leichte Symptome
  • Coronavirus bei Säuglingen und Kindern: Was es ist, Symptome, und wie die Ausbreitung dieses neuen Virus chinesischer Herkunft zu verhindern
  • Coronavirus: Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko und wie die Krankheit Säuglinge und Kinder betrifft
  • Die Empfehlungen des spanischen Verbandes der Pädiatrie angesichts der Coronavirus-Krise
  • Wie zu waschen und zu desinfizieren Sie Ihre Hände, um Infektionen wie Coronavirus zu verhindern, der sagt
  • Kinderimpfstoffe und Coronavirus-Ausbruch: AEP berät uns, wie es weitergehen soll

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment