Ein neuer Bluttest kann in nur fünf Minuten feststellen, ob es eine Sepsis gibt

Vor ein paar Tagen haben wir Ihnen die Folgen einer Meningitis-Infektion beieiner jungen Frau gezeigt, nachdem sie eine Sepsis als Folge der Infektion erlitten hat. Es war in der Nähe nicht zu sagen, und Sepsis ist eine Komplikation von Infektionen, die das Leben der Person oder kind gefährdet macht.

Jetzt kommt eine gute Nachricht in dieser Hinsicht, ein Durchbruch, der sicherlich willkommen sein wird: ein neuer Bluttest, der in der Lage sein wird, festzustellen, ob es in nur fünf Minuten eine Sepsis gibt.

Der Test wurde vor kurzem in Europa bestanden

Wie wir in DailyMail lesen,wurde die Analyse für den Einsatz in Europa genehmigt und einige britische Krankenhäuser erwägen bereits die Möglichkeit, es im kommenden Jahr zu verwenden, um Behandlungen auf einen solchen komplexen Zustand zu bringen.

Sepsis ist, wie wir bei anderen Gelegenheiten erklärt haben, das Ergebnis einer schweren Infektion. Als Synonyme, oder um das Wort zu erklären, ist die Rede von “Blutvergiftung” oder “Zersetzung” oder “Rot” davon. Es wäre so etwas wie die toxische Reaktion, die der Körper selbst erzeugt, indem er Opfer einer Infektion wird, und es ist eine sehr ernste Komplikation.

Im Vereinigten Königreich erkranken jedes Jahr schätzungsweise 150.000 Menschen an Sepsis, von denen 44.000 sterben.

Nun zielt dieser Test darauf ab, die Behandlung eercociously zu beginnen, um die Überlebenschancen zu erhöhen.

Je früher die Behandlung beginnt, desto besser

Eine Infektion, die zu einer Sepsis führt, kann mit Antibiotika behandelt werden, aber die Behandlung sollte so schnell wie möglich begonnen werden, so dass Infektionen, Sepsis und die geringstmöglichen Schäden an den Organen der Person auftreten.

Derzeit, um zu wissen, ob es Sepsis gibt, werden Bluttests durchgeführt, um zu sehen, ob bestimmte Werte betroffen sind, und die Probe wird entwickelt, um eine definitive Antwort etwa drei Tage später zu haben. Da dies eine ganze Weile ist, was in der Regel getan wird, ist, das Antibiotikum zu starten, sobald die Diagnose vermutet wird; ein Schnelltest würde jedoch helfen, eine solche Diagnose viel früher zu bestätigen.

Dieser Test wird abioSCOPEgenannt und besteht aus einer Maschine von der Größe einer Kaffeemaschine, in der ein Tropfen Blut vom Patienten mit einer Flüssigkeit eingeführt wird. Fünf Minuten später erhalten Sie ein Ergebnis, um zu wissen, was das Ausmaß der Infektion ist, und wenn es Sepsis gibt, lange vor dem üblichen Bluttest.

Eine große Hilfe für kleinere Babys

Ich denke an Babys und ich kann nicht anders, als dies bei Infektionen wie denen, die durch Meningitis-Bakterien verursacht werden. Im Falle von Babys, da sie oft krank werden und oft die Zeiten sind, in denen sie mehr oder weniger kontrollierbares Virusfieber und Bakterien haben, wenn Meningitis vermutet wird, ist manchmal zu spät, weil es schnell voranschreitet und Sepsis zu viel für die verfügbaren Behandlungen wird (ich erinnere mich auch an den Fall des 2-jährigen Mädchens, das Meningitis B nicht überwinden konnte).

Denn bei Kindern, die so jung sind, wo die Krankheit schnell vorankommt, könnte ein solcher Test den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten,da Behandlungen viel früher beginnen könnten.

Jetzt bleibt nur noch, dass es nur in Krankenhäusern verfügbar ist, damit jeder von diesem Durchbruch profitieren kann.

Fotos | iStock
In erziehung-kreativ | Ein siebenjähriger Junge stirbt, als seine Eltern beschließen, für ihn zu beten und zu einer Hochzeit zu gehen und Ärzten auszuweichen,Ein 13 Monate altes Baby stirbt an Meningitis B und der Impfstoff ist noch nicht für alle verfügbar, Ein 4-Jähriger stirbt an einer Komplikation, die von Windpocken herleitet

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment