Schwangere Raucher prädestinieren ihre Kinder, um in einem frühen Alter Raucher zu sein

Wir alle wissen, wie schädlich Tabak für alle Menschen ist, aber bei erziehung-kreativ haben wir vor allem die Probleme erwähnt, die er bei Frauen im gebärfähigen Alter verursachen kann, und die Probleme, die er begreifen kann, weil die Gebärmutter weniger empfänglich ist, wenn sie geraucht wird, es ist auch schwieriger, wenn eine In-vitro-Fertilisation durchgeführt werden soll, geschweige denn die Schäden, diedem Fötus zugefügt werden, wenn eine werdende Mutter während der Schwangerschaft raucht.

Aber nicht nur mit ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Gesundheit zu spielen, Frauen, die in der Schwangerschaft rauchen, prädestinieren ihre Kinder, um in einem frühen Alter Raucher zu sein. Das geht aus einer Studie von Wissenschaftlern der University of Queensland hervor, die mehr als 3.000 Mütter und ihre Kinder von der Schwangerschaft bis zum Alter von 21 Jahren untersucht hat.

Obwohl bereits in früheren Studien angedeutet worden war, dass die Kinder von rauchenden Müttern eher nikotinsüchtig sind, erweiterte diese Studie die Forschung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Verhaltensweisen. Sie beobachteten Frauen, die nie geraucht hatten, diejenigen, die rauchten, aber gingen, als sie schwanger wurden und Raucher vor und während der Schwangerschaft. Die Antwort war klar, die Kinder von rauchenden Müttern, im Alter von 14 Jahren begannen zu rauchen, indem sie den Rest der jungen Menschen verdreifachten, und nach diesem Alter waren sie zweimal die Kinder von rauchenden Müttern, die die schlechte Angewohnheit begonnen hatten.

Stattdessen hatten die Kinder von Müttern, die mit dem Rauchen aufhörten, als sie schwanger wurden, das gleiche Verhalten wie Kinder, deren Mütter nie geraucht hatten, Wissenschaftler vermuten, dass es so ist, als ob die Exposition gegenüber Nikotin ist, wenn das Baby in der Gebärmutter “programmierung” zukünftige Raucher.

Die in der Fachzeitschrift Tobacco Controlveröffentlichte Studie soll auch die vielen Studien und Warnungen unterstützen, dass Rauchen während der Schwangerschaft die Gesundheit von Kindern ernsthaft beeinträchtigt. Aber die Zahlen bleiben alarmierend, nach Angaben des Gesundheitsministeriums, etwa 40% der Frauen geben Tabak während der Schwangerschaft nicht auf, ehrlich gesagt, wir wissen nicht, wo ihr Kopf oder Herz ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment