Talcum Pulver sind nicht für Babys geeignet

Wir wissen, dass die zarte Haut von Babys viel Pflege und Pflege erfordert, aber Talkumpulver sind nicht für Babys geeignet. Talc wird traditionell für den Windelbereich verwendet, und sogar für andere Teile des Körpers, leicht für seinen angenehmen Geruch gestreut.

Jedoch, neuere Forschung ist keine empfohlene Praxis, wie Talkum Pulver übertrocknen die Haut von Säuglingen, wenn es am besten ist, es richtig hydratisiert zu halten.

Darüber hinaus ist es ein riskantes Mittel für Probleme, die bei übermäßiger Inhalation oder versehentlicher Einnahme verursacht werden, die Atemprobleme und sogar Erstickung verursachen können.

Daher ist es ratsam, die Pulver nicht in Reichweite der Kleinen zu lassen, wenn wir eine Verpackung zu Hause haben, obwohl dieses Produkt auch nicht zu empfehlen für Erwachsene aus den gleichen Gründen.

Talc bedeckt Poren und verhindert, dass die Haut richtig atmet,und bei allergischen Kindern kann es seinen Zustand erhöhen, da seine Partikel leicht atmungsaktiv sind. Für Asthma ist er auch kein guter Begleiter, der in der Lage ist, Krisen zu verursachen oder seine Symptome zu verschlimmern.

Also bei der Reinigung der Windelbereich ist es am besten, nach der Reinigung, eine Feuchtigkeitscreme speziell für diesen Bereich aufzutragen, ohne zu viel zu platzieren.

Der gute Geruch oder Weichheit, die sie hinterlassen, rechtfertigt ihre Verwendung nicht, da die Risiken, die Talkumpulver für Babys verursachen können, größer sind. Es wird immer besser sein, natürliche oder spezifische Produkte zum Baden und Parfüm zu verwenden, obwohl Babys in der Regel toll riechen…

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment