Trinken Ihre Kinder das wasser, das sie brauchen?

Es gibt nichts, was deinen Durst besser machen wird, den Durst nach real, den Sommerdurst und die Hitze, wie ein gutes Getränk Wasser. Einige von uns werden es kälter mögen als andere, aber es ist das Getränk, das die meisten und besten befeuchten nicht mehr als die Lebensmittelindustrie versucht, uns anders zu überzeugen.

Wasser auf der Außenseite im Pool, auf See, aber auch drinnen vor allem, wenn wir über die Hydratation unserer Kinder sprechen und mehr, wenn die Temperaturen steigen. Wie viel Wasser trinken Ihre Kinder? Und vor allem trinken sie all das Wasser, das sie wirklich brauchen?

Unser Planet wird “Erde” genannt, wenn es logischer sein könnte, “Wasser” genannt zu werden, da wir eine größere Fläche von Gewässern in Meeren und Ozeanen haben als eine Weite von Land.

Etwas Ähnliches passiert mit unserem Körper, wir sind mehr Wasser als jede andere Substanz, so dass Prozentsatz, den wir immer ausgewogen halten müssen, um sich um unsere eigene Gesundheit zu kümmern.

Fast 75% des Körpergewichts bei Kindern, einige Experten weisen darauf hin, dass es direkt mit der Flüssigkeit in unserem Körper verbunden ist. Es ist kein kleiner oder unwürdiger Prozentsatz, und dennoch wissen wir, dass Kinder in der Regel nicht das ganze Wasser aufnehmen, das sie zur Erhaltung ihrer Gesundheit benötigen.

Laut einer Imkundigen Studie, die im spanischen Journal of Community Nutrition veröffentlicht wurde, trinken bis zu 91 % der Kinder zwischen neun und dreizehn Jahren in der Gemeinschaft Madrid nicht genug Wasser.

Wie viel Wasser Kinder trinken sollten

Von zwei Jahren bis drei Jahren sollten Sie täglich rund um den Liter Wasser aufnehmen. Von drei Jahren bis acht Jahren sollte sich ein gesundes Kind dem Liter und nach acht Jahren nähern, Experten argumentieren, dass die Menge an Wasser ein gesundes Kind trinken sollte, ist wie die von Erwachsenen, etwa zwei Liter täglich.

Darüber hinaus ist Wasser in unserem Körper ein Vehikel wichtiger Substanzen und hilft unseren Organen, effektiv zu funktionieren, ohne ungerechtfertigte Überanstrengungen. Wasser ist von grundlegender Bedeutung für die Arbeit unserer Nieren, unseres Magens, unserer Haut, unseres Gehirns. Es ist wichtig.

Erwachsene haben leichter, die Alarme zu hören, die unser Körper uns gibt, wenn wir mehr Feuchtigkeit brauchen, Durst, trockenen Mund, wir reagieren sofort und nehmen Flüssigkeiten, nicht immer Wasser, obwohl es in den meisten Fällen sein sollte. Kinder und ältere Menschen sind stärker an diesen Rufen, weil sie aufgrund fehlender Reflexe verachtet werden, weil sie sich auf andere Themen konzentrieren, die Wahrscheinlichkeit einer Dehydrierung bei Kindern und älteren Menschen viel höher ist und daher Hitzeschläge sie stärker beeinflussen können.

Tipps für Kinder, mehr Wasser zu trinken

Wir können subtile Schritte unternehmen, um es unseren Kindern zu Hause zu erleichtern, kleine Praktiken, die ihre Wasseraufnahme erhöhen, nicht Flüssigkeiten, Wasser.

Alles, was Ihnen empfohlen wird, das Wasser in unserem Körper haben, haben es nicht verpackt esoftdrinks oder verarbeitete Säfte, diese Art von Produkten so viel wie wir können aus unserer Ernährung ist eine gute Maßnahme, um unsere Gesundheit zu schützen.

Und wenn wir über natürliche Säfte oder Smoothies sprechen, sollten wir den kalorienreichen Beitrag, den diese Lebensmittel ihnen bieten, nicht vergessen. Sie zu benutzen, nur um uns zu hydratisieren, ist möglicherweise keine gute Maßnahme, wenn wir nicht berücksichtigen, dass sie nicht akalorisch sind, wie es mit Wasser geschieht.

Was wir vorbereiten und zur Hand haben können, ist “aromatiertes Wasser”, das wir zum Beispiel mit ihnen vorbereiten, mit Kindern oder sogar “aromatiertes Eis”, um unserem Wasser eine noch besondere Note zu verleihen.

Ein attraktiver Krug, der genug Kapazität hat oder dass jeder eine kleine Flasche frisches Wasser immer zur Hand hat.

Die Früchte oder aromatischeN Kräutereis, über die wir vorher gesprochen haben, benutzerdefinierte Gläser, gefärbt oder dass jeder seine eigenen wählt.

Ein Spiel, ein lustiger Alarm, der uns alle warnt, dass wir von Zeit zu Zeit ein Glas Wasser trinken müssen und wir den Tag ruhig verbringen können, weil wir Austrocknung vermeiden und den Kleinen im Haus die Gefahr eines möglichen Hitzeschlags nehmen.

Fotos | iStockphoto
In erziehung-kreativ | Wie es sie kostet! Kinder trinken nicht genug Wasser am Tag | Mein Sohn will kein Wasser trinken, wird er dehydriert? | Sommer und Kinder: sieben Schlüssel, um die Hitze dieser Tage der Hölle
in Vitonics | Potter Otter, eine Geschichte, um den Wasserverbrauch bei Kindern zu fördern

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment