Über das Gewicht von Frühgeborenen bei entlassungen aus dem Krankenhaus

In diesen Tagen findet in Granada ein Perinatalmedizin-Kongress statt, in dem über alle Aspekte im Zusammenhang mit Frühgeborenen gesprochen wird, einschließlich Fortschritte bei Krankenhausentlassungen bei Babys mit einem Gewicht von weniger als zwei Kilo,was vor einigen Jahren undenkbar war.

Bei dem Treffen, an dem 1.200 Ärzte aus ganz Spanien und Lateinamerika beteiligt waren, stellte der Leiter der Neonatologie am Klinischen Krankenhaus von Granada, Eduardo Carbona, fest, dass “vor dreißig Jahren ein Baby mit 2.500 Gramm wenig Gewicht hatte und jetzt, seit er geboren wurde, zu Hause ist”.

Ich kann seine Worte bezeugen, weil meine erste Tochter mit diesem Gewicht mit 37 Wochen geboren wurde und nicht im Brutkasten oder unter Beobachtung bleiben musste. Zwei Tage nach ihrer Geburt gingen wir mit ihr nach Hause.

Der Arzt hat auch kommentiert, dass dank der Fortschritte in den medizinischen Einheiten der Neonatologie in seinem Krankenhaus Babys mit 1.800 und 1.900 Gramm Gewicht entlassen wurden, während vor ihnen, bis sie 2.500 oder 3.000 erreicht wurden sie nicht entlassen wurden.

Natürlich hängt es viel von der Lebensdauer der Kleinen und der allgemeinen Gesundheit, mit der sie geboren wurden, aber die Wahrheit ist, dass es heute mehr medizinische Sicherheit gibt, wenn man sie dank der neuesten Fortschritte wie der Verabreichung von pränatalen Kortikosteroiden behandelt, die die lungenentwicklung des Fötus begünstigen.

Die Wahrheit ist, dass es glücklicherweise immer mehr Fortschritte bei den Behandlungen gibt, die es Frühgeborenen und niedriggewichtigen Geburten ermöglichen, erfolgreich zu sein, was es unseren Kindern ermöglicht, so schnell wie möglich nach Hause zu kommen.

Ansonsten, Schauen Sie sich den Fall des kleinen Mädchens mit nur 300 Gramm geboren, die ohne größere Komplikationen entwickelt hat und vor ein paar Tagen wurde mit 2.200 Gramm entlassen.

Hoffen wir, dass Themen wie extremes Gewicht, Elternbeziehung, der ethische Teil des untergewichtigen Neugeborenen, Ernährung und mechanische Beatmungstechniken hilfreiche Schlussfolgerungen ziehen werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment