Übungen, die mit Kindern zu Hause zu tun haben und uns während der Quarantäne aktiv halten

Die letzten Wochen waren in unseren Häusern obligatorisch, als Maßnahme zur Verringerung der Coronavirus-Infektion. Aus diesem Grund haben wir eine sehr kleine Menge an Bewegung und körperlicher Aktivierung gesehen, die wir früher hatten, wie zum Beispiel spazieren zu gehen oder Sport zu treiben.

Aber es ist wichtig, nicht völlig inaktiv zu bleiben und eine gute Möglichkeit, ein wenig zu bewegen, ist es als Familie zu tun. Wir teilen einige Übungsideen, die mit Kindern zu Hause zu tun haben und bleiben während der Quarantäne aktiv.

Tanz

Beginnen wir mit einer der Übungen, die nicht wie Übung aussieht: Tanzen. Tanzen macht so viel Spaß undist oft so natürlich, dass wir es nicht als eine Form der Bewegung fühlen (obwohl es sicherlich ist) noch erfordert es notwendigerweise einige spezielle Ausrüstung oder Kleidung, die es ideal für das Üben mit Kindern zu Hause macht.

Darüber hinaus gibt uns Tanzen die Freiheit, innerhalb einer Vielzahl von Rhythmen und Melodien zu wählen,sowie die Bewegungen zu machen, die wir mögen oder Spaß haben.

Zumba

Wenn wir ein wenig Komplexität, Kraft oder Energie beim Tanzen erhöhen wollen, ist eine großartige Möglichkeit, es zu tun, durch Zumba, eine sehr dynamische und lustige Art zu trainieren, die in den letzten Jahren sehr populär geworden ist.

Darüber hinaus wird diese Art der körperlichen Aktivierung Kinder begeistern, da populäre Lieder aufgrund der Art der Bewegungen, die durchgeführt werden, regelmäßig verwendet werden, was sie ideal macht, um sie nach einer Choreographie zum Tanzen im Rhythmus ihrer Lieblingslieder zu bringen.

Stretching

Bleiben Sie im Haus für eine lange Zeit, ohne zu gehen, um Ihre Beine zu strecken oder eine der Aktivitäten zu tun, die wir in der Regel während unserer täglichen Routine tun, können unsere Muskeln schwächen und fühlen sich angespannt.

Daher ist eine andere Möglichkeit, aktiv zu bleiben, Stretching-Routinen im Haus durchzuführen,denn mit ihnen können wir nicht nur Muskelverspannungen reduzieren und unsere Flexibilität erhöhen,sondern uns auch helfen, die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen zu reduzieren.

Trainingsroutine

Eine weitere Übungsmöglichkeit, mit Kindern zu Hause während der Quarantäne aufzutreten, ist eine effektive und vor allem lustige Trainingsroutine für die Kleinen, mit Grundübungen wie Kniebeugen oder Liegestützen.

Unsere Vitonics Kollegen empfehlen eine einfache Workout-Routine mit Kindern zu Hause durchzuführen,sowie einige Tipps für diejenigen, die noch nie trainiert haben. Sie können den Artikel lesen und die vollständige Routine hier sehen.

Pilates

Pilates ist eine empfohlene Übung für alle Altersgruppen und wird auch in Zeiten wie diesen sehr nützlich sein,da es hilft, sich zu entspannen, Konzentration und Gleichgewicht zu verbessern, sowie eine gute Körperhaltung anzunehmen und die Muskeln auf sanfte Weise zu stärken.

Wir können wählen, um Kinder in einer Klasse online zu registrieren, oder auf YouTube können wir einige Videos mit Beispielen von Pilates Übungen finden, die wir zu Hause replizieren können, wie die, die wir unten teilen.

Yoga

Und schließlich ist Yoga yoga, eine Übung, die neben der Aktivierung unserer Muskeln uns auch helfen kann, es in einer so schwierigen Zeit ruhig zu finden. Durch sanfte Übungen und tiefe Atemzüge stärken wir unsere Muskeln, während wir etwas Ruhe finden.

Mehr Übungsideen für die ganze Familie während der Quarantäne

  • 11 Übungsroutinen zu Hause zu tun, wenn Sie während der Quarantäne schwanger sind
  • Tempo für Quarantäne: Viele lustige Tänze und Choreographien für Kinder, um Energie zu verbringen
  • Kinder zu Hause: Spiele und körperliche Bewegung, die sie tun können, wenn sie nicht in der Schule sind

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment