Unsere Kinder werden uns beschuldigen: Kindheit giftig ausgesetzt

Dieser französische Dokumentarfilm mit dem Titel “Our Children Will Accuse Us” wird ihn vielleicht nie auf kommerziellen Strecken sehen, aber es ist gruselig. Er spricht, hält Vorträge von Wissenschaftlern der UNESCO und Zeugnisse der von der Krankheit Betroffenen, von den enormen Auswirkungen, die Giftstoffe auf die Lebensmittel haben, die wir unseren Kindern geben. Es ist die erste Generation von Kindern in der Geschichte, die ein kürzeres Leben als ihre Eltern haben kann, die seit ihrer Kindheit vielen Giften ausgesetzt sind, vor allem durch Nahrung.

Offiziell wurden die Auswirkungen, die toxische und GVO-Produkte auf die allgemeine Gesundheit haben werden, nicht anerkannt. Es gibt jedoch Daten, dass beispielsweise in Frankreich die Zahl der Kinderkrebserkrankungen jedes Jahr kumulativ um mehr als 1 % ansteigt und dass 70 % der Krebserkrankungen einen ökologischen Ursprung haben, von denen 40 % mit Lebensmitteln und 30 % mit Umweltschadstoffen zusammenhängen.

Die Dokumentation sammelt Zeugnisse und wissenschaftliche Daten, aber auch Lösungen, wie die Einführung der biologischen Fütterung in Schulkantinen, um die Aufnahme von Lebensmitteln zu reduzieren, die mit Giftstoffen in den kleinen angebaut werden. Ich denke, es ist wichtig, die Art der Nahrung, die Kinder essen, zu überdenken, ihre Gesundheit kann sicherlich in einer Weise beeinträchtigt werden, die wir noch nicht genau kennen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment