Das Virgen del Camino Hospital zeigt ein erneuertes Bild dank Paint a Smile

Die Humanisierung von Kinderkrankenhäusern ist eine Aufgabe, die von mehreren Spezialisten beraten wird, und nach und nach lernen wir die Renovierung dieser Zentren unseres Landes kennen, um den Kleinen eine wärmere Atmosphäre und eine Dekoration zu bieten, die Freude, Leben usw. überträgt, sie sind nicht mehr die trostlosen Orte, die mit dem Leiden der Krankheit verbunden sind. Es ist notwendig, den Kindern ein anderes Bild mehr nach dem Alter zu übertragen, das sie präsentieren.

Dies ist der Fall des Kinderbereichs des Virgen del Camino Krankenhauses (Pamplona), das gerade eine neue Dekoration in den Fluren und Räumen dieses Bereichs uraufgeführt hat. Bunte Wandmalereien, die von der NGO Saint a Smile vorbereitet wurden, fangen an den Wänden verschiedene Szenen ein, die die fröhlichen Charaktere verschiedener Kindergeschichten beinhalten. Die Farbe ist die Grundlage, wo sich an den Wänden der 21 Räume des Kinderbereichs, der Sprechstunde, eines Flurs und sogar des Wartezimmers der Notaufnahme unter anderem eine kleine Geschichte abspielt.

Vor ein paar Monaten haben wir Ihnen eine weitere Initiative gezeigt, an der Saint a Smile (zusammen mit Carrefour) auch teilgenommen hat, um Geld für die Dekoration der kinderpädiatrischen Abteilung des Kinderkrankenhauses La Pazzu erhalten, die Arbeit dieser Organisation ist unaufhörlich und sie versuchen, allen Kindern, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, einen so angenehmen Aufenthalt wie möglich zu ermöglichen. Herzlichen Glückwunsch an Saint a Smile.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment