Weltherztag: Kümmern Sie sich um die Herzen Ihrer Kinder

Heute, am 29. September, istder Weltherztag, ein Datum, das von der Weltherzföderation mit Unterstützung der WHO und der Unesco mit der Absicht festgelegt wurde, das Bewusstsein für die Bedeutung der herz-kreislauf-Gesundheitsversorgung zu schärfen.

Es ist wichtig, dass wir uns um die Herzen unserer Kinder kümmern, da sie sehr jung sind, sogar aus dem Mutterleib, denn wie Sie wissen, wirken gesunde Lebensgewohnheiten wie die Pflege von Lebensmitteln und die Ausübung körperlicher Aktivität als Schutzschild bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Adipositas im Kindesalter ist eine der großen Übel unserer Zeit und hat einen großen Einfluss auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit. Fettleibige Kinder haben ein erhöhtes Risiko für Bluthochdruck, Cholesterin, Blutzuckerspiegel und Verdickung des Herzmuskels, auch von einem frühen Alter.

Tatsächlich wird angenommen, dass die Auswirkungen von Fettleibigkeit im Kindesalter schlimmer sind als bisher angenommen, und dass die heutigen übergewichtigen Kinder Erwachsene mit einem zutiefst beunruhigenden kardiovaskulären Risiko sein werden.

Um uns um die Herzen unserer Kinder zu kümmern, müssen wir ihnen zunächst eine gesunde Ernährung anbieten und nach Möglichkeit exklusives Stillen während der ersten sechs Lebensmonate anbieten, da sich gezeigt hat, dass Säuglingsanfangsnahrung bei Kindern und Jugendlichen um 6 % des Herz-Kreislauf-Risikos steigt.

Wir schützen sie auch, indem wir Fette, verarbeitete Lebensmittel, die Kontrolle von überschüssigem Salz in den Mahlzeitensowie regelmäßige Übungspraxis für mindestens 30 Minuten am Tag.

In der Kindheit ist Prävention äußerst wichtig, weil sie die Grundlagen für den Lebensstil gelegt wird, und natürlich spielen die Eltern dabei eine Schlüsselrolle, indem sie gesunde Gewohnheiten durch Beispiel vermitteln.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment