Warum es zu gefährlich ist, die Kinder mit dem Mantel auf den Autosessel zu nehmen

Wenn es kalt ist und man ins Auto kommt, wie bindet man sie an den Stuhl, mit oder ohne Mantel? Weil ich und die meisten Eltern immer auf einen “beschichteten” antworten würden und gerade ein Video entdeckt habe, mit dem wir die Gewohnheiten dazu ändern müssen, weil es gefährlich sein kann, es auf diese Weise zu tun.

Unten sieht man es: Warum es sehr gefährlich ist, die Kinder mit dem Mantel auf dem Autositz zu tragen.

Das Video, das die Frage beantwortet

Das Video ist auf Englisch, aber es ist wichtiger, die Bilder zu sehen, weil sie sehr repräsentativ für das sind, was wir erklären wollen. Ob die Kinder den Mantel am Auto tragen, kann je nach Unfall gefährlich oder sogar tödlich werden,je nachdem, wie eng die Sicherheitsgurte sind und wie sperrig der Mantel ist.

Je nach Unfall

Offensichtlich ist ein Frontalunfall nicht so gefährlich wie ein Seitenunfall oder ein Unfall, bei dem der Ansturm von hinten reicht. Wenn der Unfall frontal ist und das Kind seitlich sitzt, in Richtung Gehen, ist die Trägheit viel größer als in den anderen Annahmen und es ist die Zeit, wenn die Gurte ihren Körper halten müssen.

Je nachdem, wie eng die Gurte sind

In diesem Moment, wenn das Kind einen Mantel trägt und die Gürtel ein wenig locker sind, was man im Video sieht, dass die Brust durch sie abfließt und der Körper sehr kräftig und gefährlich für Die Wirbelsäule und den Hals nach vorne biegt (dies erinnert mich an jenes Kind, das dringend eingreifen musste, nachdem es bei einem Verkehrsunfall seinen Kopf in Bezug auf den Hals verrenkt hatte).

So sperrig wie der Mantel ist

Die Gefahr, die Sicherheitsgurte mit dem Mantel aufzusetzen, besteht darin, dass der Mantel ein falsches Volumen in der Brust des Kindes erzeugt. Wir sind gezwungen, sie ein wenig zu verlängern, damit wir ihn binden können, und dies basiert auf einem Volumen, das eigentlich nicht zum Körper des Kindes gehört, sondern durch das Kleidungsstück zugenommen hat. Im Falle eines Unfalls, wenn das Kind keine Jacke trägt, verliert sein Körper nicht Volumen durch den Druck des Gürtels, aber eine Jacke tut es. Die Polsterung, die Sie für die Kälte tragen, kann durch den Druck des Gurtes nachgeben und somit diesen Raum lassen, so dass der Körper des Kindesaus der Klemme rutschen kann.

Wenn wir hinzufügen, dass viele der Mäntel, die wir auf sie setzen, sind wasserdicht und daher “rutschig”, haben wir eine zu gefährliche Kombination im Falle eines Unfalls.

Besser ohne Mantel und legen Sie Ihren Mantel auf die Oberseite

Die Empfehlung lautet also, die Kinder ohne Mantel in den Stuhl zu legen,die Sicherheitsgurte so zu legen, dass das Kind gut auf den Stuhl gebracht wird (und nicht das Ding, es hineinzulegen, um Geldstrafen zu vermeiden), und die Jacke darüber zu werfen oder eine Decke zu tragen, die wir an Ort und Stelle tragen können.

Aber… im Video sieht es nicht so aus, als ob die Gurte sehr gut auf

Bereits. Ich nehme an, Sie haben vielleicht auch bemerkt, dass Sie die Puppe vielleicht mit etwas mehr Sorgfalt gebunden haben. Wahrscheinlich, wenn es gewesen wäre, wäre das Ergebnis nicht so auffällig, denn am Ende des Videos bewegt sich die Puppe kaum (sie geht sehr gut gefangen) und die am Anfang kommt fast fliegend heraus (es sieht lockerer auf den Gürteln aus). Auf jeden Fall ist die Logik dessen, was sie uns zu erklären beabsichtigen, immer noch da, und wir müssen sehr vorsichtig sein und klar sein, dass, wenn die Jacke Volumen von mehr erzeugt und rutschig ist, unser Sohn möglicherweise nicht sicher genug unterwegs ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment