Wie kann sich jemand über ein krankes Kind lustig machen? Ich bekomme es nicht

Ich verstehe das Böse einiger Leute wirklich nicht. Wie kann sich jemand über ein krankes Kind lustig machen? Jameson wurde vor 4 Jahren mit einer genetischen Erkrankung namens Pfeiffer-Syndrom geboren, die etwa eine von 100.000 Geburten betrifft und durch Anomalien in der Schädelentwicklung gekennzeichnet ist.

Ihre Mutter Alice Ann Meyer teilt auf Jamesons Jounrney-Blog, wie die tägliche Entwicklung ihres Sohnes aussieht, um anderen Eltern zu helfen, die sich möglicherweise in der gleichen Situation befinden. Jemand hat ein Foto des Kindes auf dem Blog gepostet, um ein grausames Meme zu schaffen, das das Gesicht ihres Sohnes mit dem eines Mini-Pit-Bulle verglichen. Ein Bild, das ich hier nicht logisch reproduzieren werde.

Posted by Jameson es Journey on Dienstag, 2. Februar 2016

Als Alice erfuhr, was mit Jamesons Bild gemacht wurde, war sie völlig verwüstet, wie konnte sich jemand über ihren Sohn lustig machen? Er zögerte nicht, einen Internet-Kampf zu führen, um die Meme anzuprangern und so seinen Sohn zu verteidigen.

Leider hat das Meme Tausende von Likes erhalten und wurde von den sozialen Medien sehr geteilt, so dass es praktisch unmöglich ist, das Problem zu kontrollieren und sie alle zu beseitigen, aber zumindest wollte sie die Dinge in ihren Botschaften klarmachen.

“Wenn du lachen und dieses Meme teilen willst, denke ich, dass du genau wissen solltest, was du teilst und worüber du lacht”, schrieb Meyer in der Botschaft. “Deshalb, allen, die ‘LOL’ gesetzt haben, haben Sie dieses Meme geteilt und veröffentlicht, lassen Sie mich damit beginnen, Ihnen dieses Kind vorzustellen. Sein Name ist Jameson. Er ist sehr real, und er wurde mit dem Pfeiffer-Syndrom geboren.”

“Ich bekam die empfindliche Faser, als mir jemand, der das Meme gepostet hat, sagte, dass das Foto nicht einmal von einer echten Person stammte, dass es ein Bild mit Photoshop war. Ich dachte, es war eine großartige Gelegenheit, die Menschen zu erziehen … hinter diesem Bild steckt eine Person. Er ist sehr real, wie so viele andere Kinder.”

Möge diese Geschichte Den Menschen helfen, zweimal nachzudenken, bevor sie ein Meme teilen, das ein Kind oder jemand anderes verspottet. Das Internet ist kein Mittel, in dem alles wert ist, Anonymität rechtfertigt keine Grausamkeit, denn hinter dem, was für manche lustig sein mag, stehen Menschen, Kinder, Eltern, Brüder, die leiden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment