Adipositas im Kindesalter: Wie man den BMI von Kindern berechnet (und in den Tabellen bewertet)

Gestern sprachen wir über Fettleibigkeit bei Kindern und darüber, wie hoch der BMI dazu kann, dass Kinder 2 bis 10 Jahre weniger leben. Wenn wir über den BMI sprechen, werden in der Regel Referenzwerte für Erwachsene angeboten, aber der BMI von Kindern wird anders bewertet und ein BMI von 20, der bei einem Erwachsenen ein außergewöhnliches Gewicht ist, kann auf signifikante Fettleibigkeit bei einem kleinkindlichen Kind hinweisen.

Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie man den Body-Mass-Index berechnet, und, sobald wir die Daten erhalten haben, zu wissen, wie wir ihn in den Tabellen interpretieren, die die WHO auf ihrer Website anbietet.

Hier ist, wie es zu tun, so dass Sie sehen können, in welchem BMI Ihre Kinder sind und sehen, ob sie bei normalem Gewicht, Übergewicht, Fettleibigkeit oder Untergewicht sind.

Wie man den BMI von Kindern berechnet

Der BMI für Kinder wird auf die gleiche Weise wie bei Erwachsenen berechnet, indem eine einfache Formel angewendet wird, in der das Gewicht eines Kindes durch seine Quadrathöhe in Metern in Kg unterteilt wird.

Wenn wir zum Beispiel einen 2-Jährigen haben, der 14.340 kg wiegt und 82 cm misst, wird sein BMI 21 Jahre alt sein. Die Formel für die Beschaffung wäre wie folgt: 14.340 kg / (0,82 m x 0,82 m).

A priori, ein BMI von 21 klingt wie ein Kind mit normalem Gewicht (zumindest bei Erwachsenen ist es), aber dieser Zweijährige ist von signifikanter Fettleibigkeit und deshalb müssen wir wissen, welche Werte für jedes Kind normal sind.

Bewertung des BMI unseres Kindes in WHO-Diagrammen

Die WHO bietet auf ihrer Website tabellen mit BMIfür Kinder bis 5 Jahre auf ihrer Website an, zusätzlich zu Tabellen mit Wachstumsmustern.

Sobald wir den Wert (den BMI)unseres Kindes haben, müssen wir die entsprechende Tabelle nach dem Geschlecht auswählen:

BMI-Tabelle für Kinder von 0 bis 5 Jahren (hier klicken, um ihn zu vergrößern):

BMI-Tabelle für Mädchen von 0 bis 5 Jahren (hier klicken, um ihn zu vergrößern):

Sobald wir es vor uns haben, positionieren wir unser Kind nach seinem Alter und abhängig von seinem BMI. Der Punkt auf dem Diagramm, an dem unser Kind erscheint, wird Teil eines der Perzentile sein (zwischen 3 und 97) oder er wird oben oder unten herauskommen.

Nach unserem Beispiel ist der 2-Jährige mit einem BMI 21, den wir aus der Tabelle oben herausholen (und viel), wie Sie unten sehen werden:

Was Perzentile bei der Bewertung des BMI bedeuten

Sobald wir wissen, was das Perzentil unseres Sohnes ist, werden wir uns ansehen, was dieses Perzentil bedeutet:

  • Unter 3: Kinderuntergewicht.
  • Zwischen 3 und 85: Kind mit normalem Gewicht.
  • Zwischen 85 und 97: übergewichtiger Junge oder Mädchen.
  • Über 97: übergewichtiges Kind.

Daraus folgt, dass alles, was nicht zwischen dem 3. und 85. Perzentil ist, von einem Kinderarzt bewertet werden sollte,um bei Bedarf entsprechend zu handeln, indem er Ernährungsrichtlinien und pädagogische Ratschläge bereitstellt, die helfen, gesunde Gewohnheiten zu erreichen, die das Gewicht beeinflussen (bei den meisten Menschen verursachen gesunde Gewohnheiten ein normales Gewicht).

Foto | Renfield
auf Flickr In Erziehung Kreativ | Adipositas im Kindesalter: Wussten Sie, dass Ihr Kind vier Jahre weniger leben wird, weil es fettleibig ist?, BMI-Rechner (Body-Mass-Index) für Kinder,Adipositas bei Kleinkindern: Symptome und Folgen, die auftreten können, Situationen, die Fettleibigkeit fördern können

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

In Vivo Düngung
In Vivo Düngung

In Genf wurde eine neue Technik vorgestellt, die die Düngung…

Leave a Comment