Wie zu waschen und zu desinfizieren Sie Ihre Hände, um Infektionen wie Coronavirus zu verhindern, der sagt

Handwäsche ist die einfachste und wirtschaftlichste Geste zur Krankheitsprävention. Richtiges Händewaschen verhindert bis zu 200 Krankheiten und hilft, Leben zu retten.

Waschen Sie Ihre Hände gut ist wichtig für jeden,in jeder Umgebung, und vor allem für Kinder. Es ist ein erster Schritt zur Abwehr von Keimen und Krankheiten wie Erkältung und Grippe und schwereren wie Meningitis, Bronchiolitis, infektiösem Durchfall und natürlich auch zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (CoVid-19), von dem derzeit mehr als 82.000 Menschen in 48 Ländern betroffen sind.

Hände waschen, um ansteckung zu verhindern

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) besteht weiterhin auf Präventionsmaßnahmen, um eine Infektion mit Demontonien zu verhindern, wobei das Hauptteil das richtige Händewaschen ist.

Insbesondere lautet die Empfehlung zur Vorbeugung einer Coronavirus-Infektion:

“Waschen Sie Ihre Hände oft mit einem alkoholhaltigen Handdesinfektionsmittel oder Seife und Wasser.

Warum ist das so? Waschen Sie Ihre Hände mit einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel oder Seife und Wasser tötet das Virus, wenn es in Ihren Händen ist.”

Wie sie Ihre Hände mit Seife und Wasser waschen

Es ist keine Wäsche wert, es ist wichtig, es in der Tiefe zu tun, mit Seife und Wasser für nicht weniger als 40-60 Sekunden.

Sie müssen beide Hände gut reiben (Palme und Rücken) mit ein wenig Seife, Reinigung gut zwischen Ihren Fingern, Nägeln und sogar Ihre Handgelenke. Gründlich mit fließendem Wasser abspülen und mit einem sauberen Handtuch trocknen, wie die WHO in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung angibt.

So desinfizieren Sie Ihre Hände mit Gel

Gel auf Alkoholbasis ist eine gute Wahl, um Hände zu desinfizieren, wenn sie nicht sichtbar verschmutzt sind. “Esist eine schnellere, effektivere und besser verträgliche Methode der Haut als das Waschen mit Seife und Wasser”, sagt er, “wenn es sauber ist”, sagt die WHO.

Aber es ist wichtig, es richtig zu tun, wie in der folgenden Tabelle gezeigt:


Wann Sie Ihre Hände waschen

  • Wenn sie sichtlich schmutzig sind
  • Vor dem Essen
  • Vor dem Kochen oder Umgang mit Lebensmitteln
  • Vor dem Berühren eines Babys
  • Nach dem Gang ins Badezimmer
  • Nach dem Wechsel der Windel
  • Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie Ihren Mund und Ihre Nase mit einem gebogenen Ellbogen oder mit einem Taschentuch; Ziehen Sie das Taschentuch sofort heraus und waschen Sie Ihre Hände mit einem alkoholhaltigen Handdesinfektionsmittel oder Seife und Wasser.
  • Nach dem Besuch oder der Pflege von Kranken
  • Nach der Reinigung, wenn Chemikalien behandelt wurden
  • Nach dem Spielen mit Haustieren
  • Nach dem Rauchen
  • Nach dem Wegwerfen des Mülls

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment