Wie viel Ibuprofen und wie viel Acetaminophen muss mein Kind einnehmen?

Wir sind in der Hiv-Winter-Saison, in vollem Schwung von Husten, Not und Fieber, wenn Kinder auch beginnen, mehr Infektionen zu leiden, die auch von Fieber begleitet werden. Fieber ist, wie wir bei anderen Gelegenheiten gesagt haben, keine zu medikamentöse Krankheit,sondern

ein Symptom, das nur im Falle eines Falles zu berücksichtigen ist. Es ist ein Mechanismus der Verteidigung und Kampf des Körpers gegen Infektionen, im Grunde, weil Viren und hohe Temperaturen nichtzu gut zu recht zu verstehen, das heißt, bei höheren Temperaturen, mehr ist der Kampf gegen den Körper gegen das Virus und eher zu gewinnen. Das Problem ist, dass, wenn das Fieber zu hoch ist, oder wenn es zu schnell steigt (dies muss auch kontrolliert

werden), kann ein fiebriger Anfallauftreten, der gutartig ist, aber in der Regel ziemlich beängstigend für die Eltern (logisch). Daher, wenn das Kind nicht gut durch Fieber gefunden wird, wird empfohlen, ihnen etwas zu geben, die am häufigsten verwendeten Medikamente sind Acetaminophen und Ibuprofen (besser bekannt als Apiretal und Dalsy). Was passiert, ist, dass Kinder nicht immer das gleiche wiegen, weil sie wachsen und Fett bekommen, und wir haben immer den Zweifel, wie viel Ibuprofen und wie viel Acetaminophen unser Kind nehmen muss.

Vielleicht ist es ein paar Monate (oder mehr) her, seit du ihn zuletzt gegeben hast, und dann denkst du, du wirst ihm sicher wenig geben, denn dann er
weniger, aber du traust dich normalerweise nicht mehr zu geben, denn mal sehen, ob ich vorbeigehe. Aus diesem Grund werde ich heute erklären, wie man die Dosis von Acetaminophen und Ibuprofen berechnet, die jedes Kind aufgrund seines Gewichts tun muss (ruhig alles, es kann mental gemacht werden).

Wie viel Acetaminophen muss ein Kind einnehmen, je nach Gewicht

Ich spreche zuerst von Acetaminophen, weil es, von den beiden, diejenige, die die geringsten Nebenwirkungen hat und die vor allem bei Säuglingen und Kleinkindern verwendet wird. Die empfohlene Tagesdosis von Acetaminophen beträgt ca. 60 mg/kg/Tag,aufgeteilt in 3 oder 4 Dosen (drei, wenn sie alle 8 Stunden und vier, wenn sie alle 6 Stunden gegeben werden).

Die Packungsbeilage sagt, dass es sogar alle 4 Stunden gegeben werden kann, aber es ist in der Regel nicht getan.
Wenn wir unserem Kind alle 6 Stunden Acetaminophen geben wollen, entspricht
die Dosis 15 mg/kg in jedem Schuss. Wenn wir ihnen alle 8 Stunden geben würden 20 mg/kg pro Schuss, aber es wird oft gesagt (deshalb versuchen, so wenig wie möglich für Kinder zu medikamentieren), um 15 mg/kg alle 6-8 Stunden gegeben werden.
Wenn man bedenkt, dass Acetaminophen in Sirup in einer Konzentration von 100 mg/1 ml kommt, muss ein
Kind von 10 kg alle 6-8 Stunden 1,5 ml Acetaminophen geben. Von hier aus können wir leicht eine mentale Regel schaffen: Kindergewicht plus die Hälfte des Kindergewichts geteilt durch zehn.

Wenn mein Kind 8 kg wiegt, gebe ich ihm die Hälfte seines Gewichts (4 kg) und er gibt mir 12 kg. Ich teile dies durch zehn und so werde ich wissen, wie viel es in jedem Schuss zu geben: 1,2 ml alle 6-8 Stunden.
Ein weiteres Beispiel: Mein
Kind wiegt 14 kg. Ich habe 14 kg die Hälfte seines Gewichts, das ist 7 kg und gibt mir 21 kg. Ich teile es durch 10 und bekomme die 2,1 ml, die es alle 6-8 Stunden berühren.

Wie viel Ibuprofen muss ein Kind einnehmen, je nach Gewicht

Ibuprofen kann Babys ab 3 Monaten verabreicht werden (ernsthaft, Sie legen es in die Packungsbeilage), aber es wird in der Regel von 6-12 Monaten empfohlen (zumindest in meinem Zentrum machen wir es so), weil es nicht zu viel Freunde mit dem Nierensystem ist und Babys haben in der Regel nicht zu reife Nieren, bis sie mindestens 12 Monate alt sind.
Darüber hinaus wird immer empfohlen, dass vor der Gabe Ibuprofen
Kinder etwas gegessen haben, um den Magen ein wenig zu schützen.
Ibuprofen wird in der Regel in 3
Zufuhren gegeben, das heißt, alle 8 Stunden. Die Menge an Ibuprofen, die jeder Person entspricht, wird berechnet, da die empfohlene Menge 20 mg/kgpro Tag beträgt, oder was gleich ist: 6,66 mg/kg pro Schuss.
Die Berechnung der Menge an Ibuprofen auf dieser Grundlage
ist sehr einfach, obwohl es sehr kompliziert erscheinen kann. Es ist einfach, weil 2% Sirup (in der Regel kommt zu 2%, aber es gibt Marken wie Junifen oder Apirofeno, die auch zu 4%) kommen enthält 20 mg Ibuprofen pro ml Sirup (20 mg/1 ml). Das heißt, wie 20 mg/kg pro Tag entspricht, bei Sirup bei 2% beträgt die Regel 1 ml/kg pro Tag.
Wenn mein Kind 10 kg wiegt, muss ich nur wissen, wie viel Ibuprofen er an einem Tag einnehmen
muss, multiplizieren 10 kg mit 1 ml, was zu 10 ml führt. Ich meine, Du musst nichts vervielfachen, denn das Gewicht meines Kindes wird immer die Menge in ml sein, die du an diesem Tag einnehmen musst (wenn du 18 kg wogen, musst du 18 ml pro Tag einnehmen).
Die einzige Berechnung, die wir dann machen müssen, ist, die Gesamtmenge des Tages durch die
3 Mal zu teilen, die es dauern wird (alle 8 Stunden ist 3 mal pro Tag). Ich meine, um zu wissen, wie viel Ibuprofen Sie Ihrem Kind geben müssen, müssen Sie nur sein Gewicht durch drei teilen. Wenn Ihr Kind also 10 Kilo wiegt, muss es alle 8 Stunden 3,3 ml einnehmen. Wenn Sie 15 kg wiegen, dann 5 ml alle 8 Stunden.
Einfach, nicht wahr?
Nun, hala, eine Sache weniger, den Kinderarzt beim nächsten Besuch zu fragen.

Foto | N8tr0n
auf Flickr En Bebés und mehr | Missbrauch von Acetaminophen und seine Risiken , Wann Antithermals ,Babys mit Fieber zu verwenden: vor Antithermals…

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment