Wie viele Stunden Schlaf brauchen Kinder je nach Alter?

Wie lange ein Kind schlafen sollte, ist eines der größten Anliegen der Eltern, wenn man bedenkt, wie wichtig Schlaf für eine gesunde Entwicklung ist. Gute Ruhe ist in der Kindheit genauso wichtig wie eine gesunde Ernährung oder Bewegung.

Die American Sleep Academy,basierend auf Empfehlungen der American Academy of Pediatrics, hat soeben einen Leitfaden in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Sleep Medicine veröffentlicht, in dem sie festgelegt hat, wie viele Stunden Schlaf Kinder je nach Alter benötigen,von der Geburt bis zu Jugendlichen.

Die Empfehlungen beginnen bei vier Monaten, da es bisher praktisch unmöglich ist, Kriterien für die Schlafzeit festzulegen. Ein Neugeborenes kann 20 Stunden pro Woche und zwischen 15 und 18 bis sechs Wochen schlafen.

Während jedes Kind eine Welt ist und Schlafmuster von Kind zu Kind variieren, sind die Stunden des Schlafes pro Tag von der American Sleep Association empfohlen, einschließlich Nickerchen sind:

  • Kinder von 4 bis 12 Monaten: 12-16 Stunden
  • Kinder von 1 bis 2 Jahren: 11-14 Stunden
  • 3 bis 5 Jahre: 10-13 Stunden
  • 6 bis 12 Jahre: 9-12 Stunden
  • 13 bis 18 Jahre: 8-10 Stunden

Die Vorteile einer guten Erholung

Schlafen die notwendigen Stunden hat Vorteile auf allen Ebenen, von körperlichen zu kognitiven und emotionalen. Guter Schlaf verbessert Aufmerksamkeit, Verhalten, Lernen, Gedächtnis, emotionale Regulierung, Lebensqualität und geistige und körperliche Gesundheit.

Im Gegensatz dazu ist unzureichender Schlaf unter anderem mit schlechter Schulleistung, vermehrten Verletzungen, Bluthochdruck, Adipositas und Depressionen verbunden.

Einige Schlaftipps

Bestimmte Schlafgewohnheiten begünstigen die Nachtruhe der Kleinen. Zum Beispiel ist die Einstellung der gleichen Routine zu regelmäßigen Zeiten jeden Tag der Schlüssel, um erholsamen Schlaf im Baby zu bekommen.

Nach dem Abendessen hilft ein Bad, das Baby zu entspannen, gefolgt von sanften Massagen zum Beispiel. Die Atmosphäre hilft auch, das Baby zu entspannen. Eine leichte und entspannende Musik, ob Sie in Ihrer Krippe schlafen oder die Schulbildung üben, ist eine gute Erholung.

Wenn sie älter sind, sollten wir nicht vergessen, dass Routinen immer noch wichtig sind. Auch vor dem Schlafengehen sind Bücher immer besser als Bildschirme. Elektronische Geräte können den Schlaf der Kleinen verändern.

Über | CBC
Erfahren Sie mehr | AAP
In Magnet | So lange musst du schlafen, je nach Alter
bist du in Babys und | Was ich in einem “Schlaf-Workshop” für Babys und Kinder gelernt habe,Die Routinen, die sie Kindern zum Einschlafen empfehlen und was am Ende passiert, wenn man sie in die Praxis umsetzt

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Lernphasen
Lernphasen

Es gibt viele Theorien des Lernens, obwohl ich vor kurzem…

Leave a Comment