Vermeidung von Todesfällen durch Unfall

Etwa 2000 Kinder sterben täglich an Unfällen auf der ganzen Welt. Und obwohl die meisten dieser Todesfälle in armen Ländern auftreten, kommt es auch in den am weitesten entwickelten Ländern zu Unfällen mit schrecklichen Folgen. Die Verhütung von Unfalltoten bei Kindern ist das Ziel der Broschüre “Spread Without Risk”, die von der Weltgesundheitsorganisation herausgegeben wurde und die ich Ihnen vorstelle.

Die Weltgesundheitsorganisation und das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) veröffentlichten einen Globalen Bericht über die Verhütung von Verletzungen von Kindern, in dem erstmals Statistiken über Unfalltote bei Kindern veröffentlicht wurden.

Der Bericht erklärt, dass Unfallursachen nicht immer verhindert werden können, aber wenn sie mit grundlegenden Schutzmaßnahmen möglicherweise halbiert werden könnten.

Die von ihnen veröffentlichte Broschüre “Spread Without Risk”enthält auch grundlegende Empfehlungen, die viele Leben retten können.

Die häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle von Kindern sind in der Reihenfolge der Häufigkeit Verkehrsunfälle, Ertrinken, Verbrennungen durch Feuer, Stürze und Vergiftungen.

Die 28-seitige Broschüre, die kostenlos auf der WHO-Website heruntergeladen werden kann, erklärt, wie wir viele dieser Todesfälle durch Zufall verhindern können.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment