Alphabet-Buchstaben, um die Wände des Babyzimmers zu schmücken

Ich möchte Ihnen das Projekt einer Mutter zeigen, die zeigt, dass, wenn die Dinge mit Liebe und Geduld gewesen sind, sie so schön aussehen können wie diese Buchstaben des Alphabets, die sie selbst gemacht hat, um die Wände des Kinderzimmers zu schmücken.

Es ist zu einem Element der fröhlichsten geworden, die Persönlichkeit der Dekoration des kleinen Jungenzimmer stritt. Und am schönsten, es wurde von seiner Mutter geschaffen, als er auf seine Ankunft wartete.

Wenn Sie von dem Projekt amüsiert sind, können Sie es nach und nach selbst tun. Die Buchstaben wurden mit dieser Technik mit robusten Pappplatten hergestellt, aber Sie können sie auch auf Papier mache (hier haben Sie ein Video-Tutorial)oder kaufen sie bereits aus Polyspan oder Holz.

Dann können Sie sie mit verschiedenen Techniken schmücken, von der Lackierung mit Acryl oder metallischen Sprays, um sie mit Stoff, Wolle oder Papier auszufuttern. Die Idee ist, dass sie verschiedene Texturen und viel Farbe haben.

Wenn Sie nicht durch das ganze Alphabet ermutigt werden, können Sie es auf das ABC oder den Namen des Jungen oder Mädchens reduzieren, die sehr originell aussehen würde. Eine weitere Option sind die Zahlen, die Sie mit dem 1,2,3 beginnen und nach und nach weitere Zahlen hinzufügen können. Auch das Kind kann helfen, wenn es aufwächst.

Ich liebte das Projekt der Buchstaben des Alphabets, um die Wände des Kinderzimmers zu schmücken,denn neben schön zu sein hat den Mehrwert, es selbst zu tun.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment