Eine gute Idee: Schmücken Sie das Kinderzimmer mit Lichtergirlanden

Ein sehr modisches Dekorationsaccessoire in letzter Zeit, das in der Lage war, in der Lage, in der Art in den Zimmern der Kleinen schleichen, sind die Girlanden der Lichter.

Es ist sicherlich eine gute Idee, einen Hauch von Wärme und Farbe in dasKinderzimmer zu bringen, sowie die Funktion des Nachtlichts dank der düsteren Beleuchtung zu erfüllen, die sie bieten.

Wo die Lichterkränze im Kinderzimmer niederlegen?

Ich bekomme Ihnen einige Varianten, um sich inspirieren zu lassen. Ein Klassiker ist es, es an dieWand zu hängen, entweder an der gleichen Wand oder spielen mit der Ecke, wie wir auf dem Titelbild sehen.

Lassen Sie uns klarstellen, dass es weiße Girlanden gibt, aber es gibt auch Farben, die schön aussehen. Es hängt alles ein wenig vom Ton der Einrichtung ab. Wenn es zu viel Farbe an den Wänden und Möbeln hat, ist es am besten, nicht aufzuladen und eine weiße Girlande oder helle Farben zu verwenden, stattdessen, wenn es eher neutral ist, können wir mit helleren und auffälligeren Farben spielen.

Ohne Zweifel, für mich, der ultimative Shop, wo Sie die schönsten Girlanden kaufen können, ist Cousin Paul es La Case, die in Spanien nur einen Platz in Barcelona hat, aber Sie können es online kaufen.

Sie bieten sogar die Möglichkeit, die Girlandenkugeln der Farbe, die wir am meisten nach der Dekoration, die wir haben und die Wirkung, die wir erreichen wollen, anzupassen.

Auf dem Kopfteil des Bettes

Eine andere Variante, die ich liebe, ist die Girlande auf dem Kopfteil des Bettes zu platzieren. Ich würde es aus Sicherheitsgründen natürlich nicht in der Krippe machen. Und im Bett, nur wenn das Kind älter ist und so platziert ist, dass es kein Risiko darstellt.

Sie scheint platziert worden zu sein, ohne zu viel nachzudenken, aber sie sieht schön aus. Es ist ein Lichtpunkt, der gleichzeitig schmückt, wenn sie nicht eingeschaltet sind.

Hängen in einer Ecke

Das Aufhängen der Lichtergirlande in einer Ecke verleiht dem Raum eine sehr suggestive Luft. Er fällt in die Form eines Wasserfalls und lenkt sofort seinen Blick auf diesen Punkt.

Es sieht sehr schön auf dem Bett, immer mit der Vorsicht, dass es keine hängenden Drähte, oder eine Ecke der Entspannung und Lesen im Kinderzimmer zu montieren. Allerdings muss die Beleuchtung ergänzt werden, da die Girlande rein dekorativ ist. Es dient nicht als Licht zum Lesen.

Dekorieren der Möbel im Zimmer

Es sieht auch schön auf einer Schublade, einem Regal oder einem Schrank,fallen es fast zu Unachtsamkeit. Eine andere Möglichkeit ist, es um den Türrahmen zu platzieren, es gibt auch den Eindruck, dass es eine magische Schwelle überschreitet.

Sie sind schön spielen gelassen, um sich unter den Spielzeugen der Kleinen zu verheddern, aber wieder tun es bewusst vermeidung von möglichen Unfällen. In diesem Fall wurde eine Girlande platziert, um den Eingang eines Stoffladens (Teepee) zu schmücken und es sieht wirklich sehr auffällig aus.

Auf einem Etagenbett

Schließlich überlasse ich Ihnen ein weiteres Beispiel dafür, wie eine Girlande aus Lichtern einen Raum komplett verändern kann. Platzieren Sie es auf einem Etagenbett,auf der Oberseite der Wand, fast auf der Decke. Wenn Sie ältere Kinder haben, ist es sehr originell und schafft eine schöne Umgebung, um vor dem Schlafengehen zu entspannen.

Wir hoffen, dass Sie von den Ideen inspiriert wurden, die wir Ihnen gegeben haben, um das Kinderzimmer mit Lichtergirlanden zu schmücken. Es ist eine originelle, schöne Option und es ist überhaupt nicht teuer. Ich ermutige Sie, es zu Hause zu tun.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Innenverteidiger
Innenverteidiger

Ein sehr schöner Beitrag, der in Isoglossia.com veröffentlicht wurde, bezieht…

Leave a Comment