Eine Tafel im Kinderzimmer, ja oder nein?

Schiefer lieben Kinder. In der Lage zu sein, Ihre Zeichnungen auf einer magischen Leinwand zu erfassen und sie jederzeit zur Hand zu haben, lässt Sie Ihre Fantasie entfesseln. Aber ist es bequem, eine Tafel ins Kinderzimmer zu stellen?

Es kann ein sehr anregendes Spiel und Spaß sein, aber es sollte beachtet werden, dass Kreide Staub freisetzt, und wenn sie es oft verwenden, müssen Sie eine ausreichende Belüftung des Kinderzimmers sicherstellen.

Sie müssen sich auch daran gewöhnen, die Kreide im Rasser nicht zu verteilen und sie oft zu reinigen (der Auchaser kann eine “Heimat”-Version sein, ein saugfähiges trockenes Tuch).

Wenn Ihr Kind ein Allergieproblem hat,muss ein anderer Ort für das Brett, das Klassenzimmer oder das Spielzimmer gefunden werden, wo es nicht schläft. Der Garten oder ein Balkon oder eine Terrasse, solange er überdacht ist, kann auch eine gute Idee sein, wenn wir nicht wollen, dass der Schiefer im Zimmer ist.

Darüber hinaus gibt es hypoallergene Kreide und Sie können auch auf Zeichnung ohne Kreide zurückgreifen, mit Whiteboards, in denen es mit speziellen Markern gezeichnet wird.

Zunächst einmal, wenn wir nicht sicher sind, die Verwendung, die Kinder Ihnen geben werden, und wenn sie eine Art von Allergie haben, ist es besser, sich nicht für Vinyls oder Klebeschiefer zu entscheiden, da es schwieriger sein wird, sie bei Bedarf zu ändern. Es gibt kleine Tablet-Schiefer,oder traditionelle mit klappbaren Beinen, die zu Boden gehen.

Wir werden keine Folios für Kinder ausgeben müssen, um ihre tausend und eine Zeichnung zu machen, von ihrem ersten Doodle. Aber achten Sie auf die Kleinen, denn Man kann ihnen keine Kreide hinterlassen, die sicher im Mund endet. Und es ist auch notwendig, sicherzustellen, dass Kreide oder Marker an anderer Stelle als der Tafel gedruckt werden.

Die Vorteile des Zeichnens für Kinder sind vielfältig: Sie entwickeln Psychomotorik, das Gehirn, es macht Spaß, es entspannt sie, es bringt sie näher an die Bildkunst, es gibt ihnen Selbstwertgefühl, lehrt sie, besser zu kommunizieren…

Wie auch immer, eine Schiefertafel in das Kinderzimmer zu setzen, ist vielleicht nicht die beste Wahl für alle Häuser oder alle Kleinen, aber es ist eine weitere Möglichkeit, die jede Ecke des Hauses in eine Künstlerecke verwandelt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment