Ikea warnt vor Gefahr von SMILA-Lampen nach dem Tod eines Kindes

Der multinationale Konzern Ikea hat vor kurzem vor dem Risiko von SMILA-Lampen gewarnt, nicht weil sie irgendwelche Herstellungs- oder Konstruktionsfehler haben,sondern weil sie, wenn sie nicht richtig installiert werden, gefährlich sein können.

Im Oktober 2012 starb ein 16 Monate alter Junge, als er sich mit dem Lampenkabel verhedderte. Ein anderer 15-jähriger Junge verliebte sich auch in sie, aber zum Glück war alles in Angst und Schrecken. Diese beiden Fälle haben zu einer Erklärung von Ikea geführt, dass die Lampe kein Spielzeug ist, dass das Kabel gefährlich ist und dass es nicht für Kinder verfügbar sein sollte.

Es ist wahr, dass SMILA Lampen sind lustig, kindisch, und mit einem bunten Design, das die Aufmerksamkeit der Kinder erregt. Es ist möglich, dass das Kabel von der Lampe fiel, wer weiß, wenn ich mich loslose, auf den Stecker fiel, und dass sich das Kind vorstellte, dass es vor einem Ballon war. Er war in seiner Krippe, er bekam den Draht und starb, als er sich damit verhedderte.

Aber dann ist jede Lampe gefährlich

Das ist richtig, da wir sagen, dass die Lampe nicht gefährlich ist und in der Tat sollte sich die Kommunikation auf SMILA-Lampen beziehen, die nicht SMILA sind und jedes Objekt, das ein langes Kabel mit sich führt. Denken Sie daran, dass Kabel und Schnüre, die in Reichweite von Kindern sein können, durch Verordnung eine maximale Länge von 22 Zentimetern haben sollten.

Diese Ikea-Lampen sind also so gefährlich wie jede Lampe, die wir zu Hause haben, wenn Sie uns geben, um es zu installieren, so dass das Kind das Kabel nehmen kann, oder so gefährlich wie das Ladegerät unseres Laptops, oder das TV-Kabel, etc.

Beobachten Sie die Drähte

Kurz gesagt, die Aussage ist, die Eltern zu warnen, dass, wenn sie das Kabel hängen lassen, das Risiko offensichtlich ist. Daher, und mit allen guten Absichten der Welt, Ikea bietet ein Telefon an die Besitzer der SMILA Lampe, die die von Börsen und Rücksendungen oder die des Kundendienstes ist, um diejenigen, die es brauchen, ein kostenloses Sicherheits-Kit, das ein Warnschild, Sicherheitshinweise und Klebebindungen enthält, um das Kabel an der Wand zu befestigen.

Darüber hinaus, wenn dies nicht genug ist, können Sie bei Ikea mehrere Systeme finden, die verwendet werden können, um das und andere Kabel zu verstecken, wenn nötig. Und wenn nicht, in jedem Baumarkt, fragen Sie nach den Kabelrinnen und Sie werden sehen, wie viel Angebot verfügbar ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment