Verwalten Sie Baby-IP-Kameras zu hacken und dann hängen Videos im Internet

Ich bin wirklich mehr überrascht, wie krank Menschen werden können. Wer kann interesse daran sein, ein Baby schlafen zu sehen oder eine Mutter oder ein Vater, die sich um ihn oder sie kümmern? Ich weiß nicht, aber Sie sehen, es gibt Leute, die daran interessiert sind, weil es Fälle von Eltern und Babys gab, die Opfer von Creepware wurden,ein Begriff, mit dem der Akt des Hackens einer Webcam aufgerufen wird, um zu sehen, was sie erfasst.

Das Schlimmste daran ist, dass, so heißt es, nicht zu schwierig oder teuer ist, weil das Programm, um dies zu erreichen, nur 35 Euro kostet. Der “Spion” kauft es, lädt es herunter und die entsprechenden Einstellungen können das Signal von der Babykamera aufnehmen und dann die aufgenommenen Videos aufhängen oder sogar Live-Viewing anbieten.

Gibt es wirklich Leute, die das tun?

Das stimmt. Leider gibt es Menschen für alles, und es wird geschätzt, dass es in den USA bereits mehr als 700.000 Menschen gibt, die Opfer dieser Praxis sind. Kommen Sie, wenn Sie eine Webcam haben und Sie es nicht verwenden, wäre es nicht mehr über die Abdeckung.

Was die Babys betrifft, schlug eine Frau, Mutter, wohnhaft in Rochester, Minnesota, Alarm, als sie merkte, dass sie ausspioniert wurde. Anscheinend lagen sie im Bett, als sie Musik hörten, die von dem Ort kam, wo das Baby war, und als sie ins Zimmer kamen, hörte die Melodie auf.

All dies brachte sie in Alarmbereitschaft und schaffte es mit Hilfe, die ursprüngliche IP zu verfolgen, bis sie in Amsterdam ankamen, wo eine Website Fotos und Videos von Menschen aus der ganzen Welt zeigt (Kameras von Menschen aus 15 Ländern), und nicht nur Babys, sondern Menschen, die ihre Kameras in der Küche, in Zimmern usw. haben.

Aber sollen die Kameras nicht sicher sein?

Viele Babykameras übertragen Kameradaten über einen geschlossenen Schaltkreis an den Monitor. Diese Kameras sind nicht so gefährlich, weil das Signal lokal ist. Andere wiederum arbeiten mit dem Netzwerk verbunden (IP-Kameras), um von überall mit dem Internet betrachtet werden zu können, und in diesen Fällen scheint es, dass das Risiko, dass das Signal überall ankommt, größer ist, denn wie wir gesehen haben, können Sie mit dem richtigen Werkzeug auf sie zugreifen.

Nennen Sie mich paranoid, aber ich werde meine Webcam so schnell wie möglich verdecken. Was die Babys betrifft, da ich noch nie eine Kamera für meine Kinder benutzt habe, weil sie immer mit uns geschlafen haben, sogar Nickerchen, die sie in unseren Armen getan haben oder in der Nähe waren, bin ich nicht besonders besorgt.

Über | KTTC
Photo | iStock
In erziehung-kreativ | Ein öffentliches Register von Paedoes wirdin Spanien erstellt werden, Mehr als 660mutmaßliche Paedoes werden in England verhaftet, Video-Baby-Monitor: Gegensprechanlage, um unser Baby zu sehen, Withings Smart Baby Monitor, überwachen Sie Ihr Baby von Ihrem mobilen Gerät

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Innenverteidiger
Innenverteidiger

Ein sehr schöner Beitrag, der in Isoglossia.com veröffentlicht wurde, bezieht…

Leave a Comment