#LosÚltimos100: Save The Children fordert Bio-Gesetz gegen Kindergewalt in unserem Land

Save The Children hat soeben seine Kampagne”#LosÚltimos100″vorgestellt, die die Gewalt von Kindern in unserem Land anprangert und gleichzeitig von der Regierung ein organisches Gesetz zur Beseitigung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche fordert.

Die NRO ruft zur Zusammenarbeit aller auf, damit die 100 Kinder, die in den letzten Jahren an gewaltergewaltigen Kindern in unserem Land gestorben sind, durch Präventions- und Berichterstattungsmaßnahmen tatsächlich die letzten 100 sein werden.

Schaudernde Zahlen

Erneut prangert Save The Children die schreckliche Situation der Gewalt und Belästigungan, die viele Kinder in unserem Land erleben, wie die neun Monate alte Maja und der vierjährige Carlos, der an Malttto starb, oder Lucia, die sich mit nur 13 Jahren das Leben nahm, nachdem sie Mobbing erlitten hatte.

Diego beging im Alter von 11 Jahren Selbstmord und hinterließ diese Notiz in Lucho, seiner Lieblingspuppe Lunnis. Er sagte nicht, warum er es tat, nur dass er sie liebte. Später erfuhr man, dass Diego in der Schule gemobbt wurde und dass Diego versuchte, es zu verbergen. Diego ist das 36. Opfer #LosÚltimos100 pic.twitter.com/j2kE51LNRp

— Pepo Jiménez (@kurioso) 23. Januar 2018

In den letzten Jahren wurden in Spanien 100 Kinder durch gewalttätige Situationen getötet,und mit der #LosÚltimos100 Kampagne will die NGO zusammen mit der Mitarbeit aller Bürger, dass diese Zahl nicht weiter steigt, und wir werden zusammenkommen, um unsere Stimme gegen Kindesmissbrauch zu erheben.

Elena Anaya, @LuciaJimenezTV, @asieretxeandia, @AngyFdz, @zaharapop,@BAREI_MUSIC,@cayetanagc, @ManuBaqueiro,@MirandaItziar,@dafnefdez,@nietomarta,@miguelamunoz uns unserer #LosÚltimos100 Kampagne für ein Gesetz zum Schutz von Kindern anschließen. Holen Sie sich auf https://t.co/HqBRRXsVaN pic.twitter.com/Fa69EgEMPS

— Rettet die Kinder Es (@SaveChildrenEs) 23. Januar 2018

Kinder sind manchmal mit ernsten, lebensbedrohlichen Situationen von Gewalt konfrontiert, die ihre Entwicklung konditionieren können.

Save The Children es figures are really shocking:

  • Allein im Jahr 2012 wurden in Spanien 9.060 Fälle von Kindesmissbrauch aufgedeckt.

  • Jeder zweite sexuelle Missbrauch in unserem Land richtet sich gegen Minderjährige, und nur 15 % melden sich

  • Was bulliyng betrifft,gibt jeder zehnte Student an, Opfer von Mobbing zu sein.

  • Dutzende Kinder verlieren jedes Jahr ihr Leben, um Ursachen zu verursachen, die direkt mit Gewalt zusammenhängen

Angesichts dieses ernsten Problems erfordert Save The Children daher ein politisches Engagement, eine umfassende Strategie gegen alle Formen von Gewalt gegen Kinder zu verfolgen, die über einen spezifischen Haushalt verfügt und dessen Achse ein organisches Gesetz ist.

Ein Gesetz, das jede Form von Gewalt beendet und Minderjährige vor Situationen des Missbrauchs, geschlechtsspezifischer Gewalt, sexuellen Missbrauchs, Mobbing oder anderer Schäden an ihrer körperlichen und moralischen Unversehrtheit schützt.

“Kindersterblichkeit durch Gewalt ist die Spitze eines Eisbergs eines Phänomens, das unsichtbar ist: Mobbing, sexueller Missbrauch, sexistische Gewalt oder Missbrauch”, erklärt @laurapicarzo in der Präsentation von #LosÚltimos100 pic.twitter.com/PTDJyB8PGF

— Rettet die Kinder Es (@SaveChildrenEs) 23. Januar 2018

Es ist wichtig, dass die ganze Gesellschaft – von Familienmitgliedern über Ärzte,Lehrer und Studenten, Bürger, Agenturen…- sich vor stellt, um Kinder vor dieser schrecklichen Geißel zu schützen,ihre Sicherheit zu verlocken und jede Form von Gewalt anzuprangern.

  • Via Save The Children

  • In Säuglingen und mehr Missbrauch, Mobbing, Kindergewalt

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment