Die Reaktion eines Mädchens auf Sexismus in Kinderkleidung, eine hochgradig begründete Wut, die viral gegangen ist

Mit Ihrer Tochter in den Supermarkt zu gehen, kann sehr didakisch sein, wir hören nie auf zu lernen, wenn wir Kindern zuhören.

Daisy, 8 Jahre alt, analysiert die aufschlussreichsten und einfachsten Botschaften auf Jungen- und Mädchenkleidung. Die Nachrichten sind nicht die gleichen, nicht einmal ähnlich.

Jungen werden ermutigt, zu träumen Mädchen werden nur “Hey!” genannt und sie mag es nicht. Seine begründete und vernünftige Wut ist viral gegangen.

Wir sprechen nicht mehr über Farben oder Accessoires, wir sprechen nicht über Stoffe oder Designs. Wir sprechen über klare Botschaften, die Legenden, die wir auf unzähligen T-Shirts auf der ganzen Welt lesen können.

Etwas so Gewöhnliches und So gewöhnliches wie ein T-Shirt, etwas, das wir und unsere Kinder in unseren Schränken haben, hat sehr unterschiedliche Botschaften, wenn sie sich an Mädchen oder Jungen richten, aber warum?

Einige bemerkenswerte Unterschiede, die dieses Mädchen eines Tages den Kauf im Hypermarkt mit ihrer Mutter wahrnimmt. Ohne großen Aufwand schätzt sie einen Unterschied, der sie ärgert und nicht zum Verständnis kommt, in den Augen ihrer Mutter, die sich die Mühe macht, ihre Reflexion laut mit ihrem Handy aufzuzeichnen und sie dann auf ihre Facebook-Seite hochzuladen. Und es geht sogar von Reflexion zu Action und versucht, Designer und Verkäufer dieser Kleidung sehen zu lassen, dass Mädchen auch die gleichen Farben und Botschaften wie Jungen mögen können, welches Mädchen will nicht abenteuerlich sein, wie Daisy sagt?

Es lohnt sich zu zuhören, sie und Tausende von Mädchen wie sie, die von diesen T-Shirts und so vielen anderen sehr ähnlichen ins Visier genommen werden.

Was bedeutet “Hey!”?

“Es ist nicht fair, weil jeder denkt, Mädchen sollten nur hübsch sein und Jungen sollten nur abenteuerlustig sein.”

Mädchen können in diesen T-Shirts Botschaften wie “Hey!” und noch klarer andere “Guapa” und “Ich fühle mich fabelhaft” lesen. Auf der anderen Seite finden die Kinder in den an sie adressierten T-Shirts motivierende Botschaften vom Typ “Denken Sie darüber hinaus”,Botschaften, die sie ermutigen:”Abenteuer erwarten dich in der Wüste” oder direkt “Held”.

Sie diskutiert es mit ihrer Mutter, die ihre Meinung zu diesen Botschaften fragt “Es ist nicht fair” antwortet das Mädchen “Welcher Teil von “Hey!” ist inspirierend?”, fragt ihre Mutter.

Kleine Details, nur ein paar Sätze auf der Vorderseite eines T-Shirts und doch, vielleicht beeinflussen sie ihre Ausbildung mehr als wir dachten und noch mehr, als wir möchten.

Fotos | iStockphoto
In erziehung-kreativ | Würden Sie Ihren Sohn als Disney-Prinzessin verkleidet auf die Straße gehen lassen? | “75 Tipps für überlebenschule” ist ein schlecht empfohlenes Buch, wenn wir glückliche Mädchen wollen |
In Trendencias | Der Sexismus, den wir auf dem Weg zurück zur Schule (oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt) nicht wollen, spielt in der neuesten Kampagne von GAP

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Angst vor Wasser
Angst vor Wasser

Obwohl sich das Baby in einer wässrigen Umgebung im Mutterleib…

Leave a Comment

Die Reaktion eines Mädchens auf Sexismus in Kinderkleidung, eine hochgradig begründete Wut, die viral gegangen ist

Mit Ihrer Tochter in den Supermarkt zu gehen, kann sehr didakisch sein, wir hören nie auf zu lernen, wenn wir Kindern zuhören.

Daisy, 8 Jahre alt, analysiert die aufschlussreichsten und einfachsten Botschaften auf Jungen- und Mädchenkleidung. Die Nachrichten sind nicht die gleichen, nicht einmal ähnlich.

Jungen werden ermutigt, zu träumen Mädchen werden nur “Hey!” genannt und sie mag es nicht. Seine begründete und vernünftige Wut ist viral gegangen.

Wir sprechen nicht mehr über Farben oder Accessoires, wir sprechen nicht über Stoffe oder Designs. Wir sprechen über klare Botschaften, die Legenden, die wir auf unzähligen T-Shirts auf der ganzen Welt lesen können.

Etwas so Gewöhnliches und So gewöhnliches wie ein T-Shirt, etwas, das wir und unsere Kinder in unseren Schränken haben, hat sehr unterschiedliche Botschaften, wenn sie sich an Mädchen oder Jungen richten, aber warum?

Einige bemerkenswerte Unterschiede, die dieses Mädchen eines Tages den Kauf im Hypermarkt mit ihrer Mutter wahrnimmt. Ohne großen Aufwand schätzt sie einen Unterschied, der sie ärgert und nicht zum Verständnis kommt, in den Augen ihrer Mutter, die sich die Mühe macht, ihre Reflexion laut mit ihrem Handy aufzuzeichnen und sie dann auf ihre Facebook-Seite hochzuladen. Und es geht sogar von Reflexion zu Action und versucht, Designer und Verkäufer dieser Kleidung sehen zu lassen, dass Mädchen auch die gleichen Farben und Botschaften wie Jungen mögen können, welches Mädchen will nicht abenteuerlich sein, wie Daisy sagt?

Es lohnt sich zu zuhören, sie und Tausende von Mädchen wie sie, die von diesen T-Shirts und so vielen anderen sehr ähnlichen ins Visier genommen werden.

Was bedeutet “Hey!”?

“Es ist nicht fair, weil jeder denkt, Mädchen sollten nur hübsch sein und Jungen sollten nur abenteuerlustig sein.”

Mädchen können in diesen T-Shirts Botschaften wie “Hey!” und noch klarer andere “Guapa” und “Ich fühle mich fabelhaft” lesen. Auf der anderen Seite finden die Kinder in den an sie adressierten T-Shirts motivierende Botschaften vom Typ “Denken Sie darüber hinaus”,Botschaften, die sie ermutigen:”Abenteuer erwarten dich in der Wüste” oder direkt “Held”.

Sie diskutiert es mit ihrer Mutter, die ihre Meinung zu diesen Botschaften fragt “Es ist nicht fair” antwortet das Mädchen “Welcher Teil von “Hey!” ist inspirierend?”, fragt ihre Mutter.

Kleine Details, nur ein paar Sätze auf der Vorderseite eines T-Shirts und doch, vielleicht beeinflussen sie ihre Ausbildung mehr als wir dachten und noch mehr, als wir möchten.

Fotos | iStockphoto
In erziehung-kreativ | Würden Sie Ihren Sohn als Disney-Prinzessin verkleidet auf die Straße gehen lassen? | “75 Tipps für überlebenschule” ist ein schlecht empfohlenes Buch, wenn wir glückliche Mädchen wollen |
In Trendencias | Der Sexismus, den wir auf dem Weg zurück zur Schule (oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt) nicht wollen, spielt in der neuesten Kampagne von GAP

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment