Die Portierung älterer Kinder: geeignetere Babytipps und Trageträger ab einem bestimmten Alter

In diesen Tagen feiern wir die Internationale Armzuchtwoche,eine Möglichkeit, zu gedenken und wertzulegen, unsere Kinder zu ihrem Nutzen, ihrer Sicherheit und ihrem Glück zu tragen und zu halten.

Der Hafen breitet sich immer mehr aus und es fällt nicht mehr auf, ein schrumpfendes Baby zu sehen, das in eine Umhängetasche oder einen Schal steckt und gut an der Brust seiner Mutter befestigt ist. Aber was passiert, wenn das Baby wächst? Welche Vorteile bietet es für ältere Kinder, den Hafen weiterzuführen?

Wir sprachen mit Alejandra Villaverde über den Hafen von Kindern über zwei Jahren. Alejandra ist Porteo-Beraterin und Mutter mit drei Kindern. Sie definiert sich selbst als “leidenschaftlich über Porteo”, und nicht mehr nur für ihre Berufsausbildung, sondern weil, wie sie selbst erklärt,“der Portheus wunderbare Momente bietet

Können Sie ein Kind über zwei Jahren tragen?

Wenn wir von “Porteo” sprechen, denken wir sofort an Neugeborene oder kleine Babys. Der Hafen hat jedoch keine Altersgrenze. Wenn ein Kind, das bereits selbstständig ist, läuft, springt und unabhängig spielt, uns bittet, ihn in den Arm zu nehmen, warum sollte man ihm dann den Kontakt verweigern, wenn es ihn braucht?

“Natürlich kannst du einen großen Jungen tragen! Es sollte nur angemerkt werden, dass das Gewicht, das wir tragen, so sicher wie möglich erfolgen muss, sowohl für das Kind als auch für den Träger. Wenn ein bereits altes Kind müde wird, schläfrig ist, zu spät kommt und man nicht in den Rhythmus seines Schritts gehen kann, ist es immer besser, ihn gut zu tragen, als ihn in den Armen zu tragen”, erklärt Alejandra.

Das Tragen eines älteren Kindes hat auch große Vorteile, sowie Spaß und sehr praktisch für diejenigen, die tragen

Wenn wir über ältere Kinder sprechen, sprechen wir dann auch über ergonomische Portierung?

Porting ist eine wunderbare Möglichkeit, unsere Kinder in die Nähe zu bringen,aber die Babytrage, die wir verwenden, muss sicher und vorteilhaftfür den Träger und das Kind sein. Ergonomische Babytrage respektiert die Physiologie und Physiognomie beider, um eine geeignete Körperhaltung für Kinder und Erwachsene zu gewährleisten.

Ältere Kinder sind keine Ausnahme und müssen auch auf ergonomischen Babytragewagen portiert werden, die ihren Gewichts- und Größenbedürfnissen entsprechenund es dem Erwachsenen ermöglichen, es ohne Beschwerden zu tragen.

“Ergonomisches Tragen sorgt dafür, dass das Kind eine bequeme und sichere Körperhaltung für die richtige Entwicklung annimmt und dass sein Gewicht gleichmäßig im Träger verteilt ist, so dass es es ohne Schmerzen und Beschwerden tragen kann. Die großen Kinder haben bereits genug entwickelt, um eine bequeme und richtige Körperhaltung für sich selbst zu übernehmen, aber Sie müssen nach der Babytrage suchen, die Ihren tatsächlichen Bedürfnissen von Größe und Gewicht entspricht” – sagt Alejandra.

Bin ich vorne, auf dem Rücken oder auf der Hüfte?

Einer der Zweifel, die entstehen können, wenn wir darüber nachdenken, ein älteres Kind zu portieren, ist, wo wir es platzieren können. Wenn wir unseren Sohn tragen, seit wir einBaby waren, war es sicherlich unsere bevorzugte Wahl, ihn vor sich herzutragen. Aber es kommt eine Zeit, in der die Höhe des Kindes einen vorderen Hafen unmöglich macht und Man auf den Hafen hinter dem Rücken zurückgreifen muss.

“Ein Kind über 2 Jahre ist groß und nimmt viel Platz ein. Es kann uns schwer machen, dorthin zu gehen, wenn wir es vor uns tragen, weil es aufgrund seiner Größe das Sichtfeld einschränkt und uns daran hindern kann, unseren Marsch sicher zu machen. Sobald der Kopf des Babys unser Kinn überschreitet, ist es bequem, es an die Hüfte oder zurück zu übergeben, wo wir es bequem und mit unserem vorderen Raum völlig frei tragen werden.”

“Wenn es für einen kurzen Ausflug oder eine einmalige Zeit ist, können wir es ohne Probleme in die Hüfte tragen; Wenn der Gang mehr Zeit benötigt, ist es besser, auf dem Rücken zu tragen, weil sein Gewicht besser zwischen den beiden Schultern verteilt wird, alle unseren Rücken und Hüfte” – rät der Portierungsberater.

Alejandra warnt uns auch, dass, wenn wir uns nie unserem Sohn verhalten haben, dies tun sollte,wenn sie älter sind, uns Zeit nehmen sollten, uns vorzubereiten; kurze Wege und Zeiten zu unternehmen und uns nach und nach zu trainieren, damit unser Rücken nicht so viel Gewicht hat.

Wenn wir auf der anderen Seite unseren Sohn von Geburt an getragen haben, wird sich unser Rücken allmählich an sein Gewicht gewöhnt haben und unsere Muskeln werden bereit sein, weiter zu tragen, bis Kind und Pförtner sie wollen.

Was sollten wir bei der Portierung älterer Kinder beachten?

Der Berater rät uns, bei der Wahl einer Babytrage für Kinder über zwei Jahren Folgendes zu berücksichtigen:

  • Haben Sie eine gute Unterstützung für Ihr Gewicht

  • Um eine bequeme und sichere Körperhaltung zu gewährleisten

  • Das verteilt das Gewicht im Portier ausgewogen

  • Lassen Sie die Babytrage den Rücken des Kindes ausreichend halten und decken Sie ihn so weit wie möglich von Corva zu Corva, um die Froschposition zu sichern

Welche Babytrage sollte ich ab zwei Jahren verwenden?

Nach diesen Kriterien gibt es eine breite Palette von Babytrage, die wir verwenden können, um unser Kind zu tragen, wenn es zwei Jahre alt ist. Alejandra rät uns:

  • Ringe Schultergurt : Alejandrarät uns, einen Schal Stoff zu wählen, um mehr Unterstützung und Festigkeit zu erreichen. Wenn wir uns zusätzlich für eine mittelhohe Dicke entscheiden, bieten wir dem Kind mehr Komfort und dämpfen das Gewicht im Träger besser.

“Aber schau! Als asymmetrischer Babytrage empfiehlt es sich, ihn auf kurzen Reisen oder für bestimmte Momente zu verwenden, da das Tragen des Gewichts eines großen Kindes auf einer Schulter für eine kontinuierliche Zeit uns ärgern oder verletzen kann” – warnt der Berater.

  • Der dicke Tissue-Schal aus Stoffen wie Flachs oder Hanf ist ein starker und widerstandsfähiger Babytrage, um ältere Kinder zu tragen. Unter der immensen Vielfalt an Knoten, die der Schal bietet, ist es ratsam, sie aus mindestens zwei Schichten zu machen, so dass eine gute Unterstützung gewährleistet ist.

“Meine Empfehlung ist, sich für Knoten wie den Rucksack oder die doppelte Hacama auf der Rückseite zu entscheiden, weil sie die größten Unterstützung und beste Gewichtsverteilung im Träger bieten” – Alejandra rät uns.

  • Mei tai ist eine der am häufigsten verwendeten Babytragefürst chen für den Transport großer Kinder, angesichts der Breite seiner Basis und der Höhe seiner Rückenlehne. Mei tais bestehen aus starken, widerstandsfähigen und guten Stützstoffen wie Lonetas und Narbengewebe.

“Um in mei tai zu tragen, empfehle ich, dass die Riemen gepolstert werden, so dass das Gewicht besser auf den Schultern des Trägers ruht” – der Berater weist darauf hin.

  • Ergonomischer Rucksack: Alejandra betont, dass die Tatsache, dass die Rucksäcke einen breiten und starren Gürtel und gepolsterte Schulterriemen haben, macht es viel einfacher zu tragen. Darüber hinaus tragen die meisten ergonomischen Rucksäcke in der Regel perfekt bis zu 15 oder 20 Kilo Gewicht, so dass sie für die Beförderung großer Kinder geeignet sind.

“Allerdings finde ich einen Nachteil und es ist, dass die Brücke in der Regel klein wird, nicht immer von Corva zu Korva zu decken und verzerrt in gewissem Maße die Position des Frosches. Daher ist es wichtig, sich für Rucksäcke mit breiter Platte und Steigbügeln zu entscheiden, damit das Kind seine Füße halten und die Knie über die Hüfte heben kann” – betont der Berater.

Daher gibt es keinen Grund, unseren Sohn nicht mehr zu tragen, wenn er bereits ein bestimmtes Alter erreicht hat, denn die Portierung wird uns immer mit Nähe, körperlichem Kontakt, Wärmeund Liebe versorgen, unabhängig von den Jahren, die unser Kind hat.

Wollen ist Macht, und es geht nur darum, die richtige Babytrage für die neue Stufe der Portierung zu finden, die wir begonnen haben und die uns so viel Komfort wie möglich für beide gibt.

  • Dank Alejandra Villaverde,porteo advisor bei Umarmungenn

  • In Babies and More Intertwined: International Arm Breeding Week 2017, Vorteile der Portierung: Warum eineBabytrage verwenden? , Ergonomische porteo erreicht schließlich medizinische Fachkräfte durch die Universität, Elf Gewicht Gründe, arm aufzucht zu wählen, Arten von Baby-Träger

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Angst vor Wasser
Angst vor Wasser

Obwohl sich das Baby in einer wässrigen Umgebung im Mutterleib…

Leave a Comment