27 Wege zu wissen, wie Ihr Kind in der Schule tat, ohne ihn direkt zu fragen

Es ist sehr wichtig, dass sich die Eltern des Alltags unserer Kinder in der Schule bewusst sind. Viele Stunden vergehen dort, und es ist wichtig, dass wir wissen, wie sie in der Schule tun, nicht nur in Bezug auf das Studium, sondern auch in Bezug auf die Koexistenz mit Gleichaltrigen, wie sie sich beziehen und was sie während dieser Stunden tun.

Es gibt sehr kommunikative Kinder, die uns alles erzählen, aber andere sind nicht so viel und wir gehen ein wenig blind. Wenn Sie möchten, dass, wenn Sie von der Schule zurückkehren, die Antwort auf “Wie Sie in der Schule gemacht haben” kein trockenes “Gut” ist, empfehlen wir einige Ideen, um zu wissen, wie Ihr Kind in der Schule war, ohne ihn direkt zu fragen.

Wir dürfen Kinder nicht zwingen, zu reagieren, wenn sie sich nicht so fühlen, und natürlich ist es weder notwendig noch wünschenswert, dass wir ihnen all diese Vernehmungen täglich antun. Das Einzige, was uns am Ende nichts über ihren Schulalltag erzählt, genau das Gegenteil von dem, was wir erreichen wollen.

1. Was war das Beste an dem Tag?

Eine gute Strategie ist es, sie zu fragen, was für sie das Beste und Schlimmste des Tages gewesen ist. Sie können es als tagesroutine annehmen und zu Beginn der Schule kommentieren oder wenn Sie es am Tisch zum Abendessen bevorzugen.

Eine weitere gute Idee ist es, es in ein Notizbuch oder eine Agenda zu schreiben. In der Schule meiner Töchter dachten sie, es sei eine Aktivität zu wissen, was die Kinder am meisten genießen und welche sie am wenigsten genießen. Und es lohnt sich nicht, einfach nur “die Klasse der Kumpels” ohne Rechtfertigung zu sagen, es kann kleine Dinge wie die Geste eines Partners geben, die deinen Tag zum Besseren verändern.

2. Was war das Schlimmste des Tages?

Genauso wichtig ist es zu wissen, was ihnen überhaupt nicht gefallen hat, damit sie mit ihnen arbeiten und mit den Lehrern sprechen können, wenn wir sehen, dass sie es schwer haben.

3. Zeichnen Sie mir ein Bild

Manchmal fällt es ihnen schwer, es in Worten zu sagen, und es ist einfacher für sie, es durch eine Zeichnung auszudrücken. Sie können Ihr Kind bitten, ein Bild von ihm oder ihr in der Schule zu zeichnen und uns von dort zu sagen, was es gezeichnet hat.

4. Was haben Sie heute gelernt?

Jeden Tag lernt man etwas Neues, und ich meine nicht nur Akademiker, sondern jede Art von Lehre. Es ist eine gute Übung, dass wir die Kinder von Zeit zu Zeit fragen, wenn sie heute gelernt haben und wissen, wie man Lebenslektionen in den kleinen Dingen identifiziert.

5. Ist Ihnen heute etwas Schlimmes passiert?

Vielleicht sehen wir eines Tages unseren Sohn etwas Trauriges, wenn er aus dem Unterricht kommt. In diesem Fall können wir Sie respektvoll suchen und fragen, ob Ihnen etwas passiert ist, auf diese Weise werden Sie sich sicherer fühlen, es zu sagen.

6. Mit wem oder mit wem haben Sie in der Pause gespielt?

Es wird uns helfen, besser zu verstehen, wie und mit wem unser Kind zusammenhängt, wenn es nicht im Unterricht ist.

7. Wie geht es im Speisesaal?

Der Zweck der Frage ist nicht zu wissen, was sie gegessen haben, da die Eltern das Speisemenü haben. Wir wollen vielmehr wissen, ob es dir gefallen hat, ohne wenig oder viel gegessen zu haben, wenn an diesem Tag etwas Außergewöhnliches passiert ist…

8. Was oder wer hat Sie heute ein gutes Gefühl gegeben?

Auf diese Weise können Sie ihm helfen, seine Emotionen auszudrücken und Ihnen helfen, Ihr Kind besser kennen zu lernen.

9. Was oder wer hat Dich heute schlecht gemacht?

Auf der anderen Seite, wenn es etwas gegeben hat, das dich schlecht fühlt, ist es auch wichtig zu wissen. Im Leben gibt es auch schlechte Tage.

10. Was war das Einfachste des Tages?

Vielleicht eine Übung oder Präsentation, die besser gegeben wurde, als ich erwartet hatte.

11. Was war der härteste Teil des Tages?

Ein guter Hinweis, um zu verstärken, was Sie am meisten kostet.

12. Wen haben Sie heute neben sich gesehen?

Manchmal kennen wir keine Fragen, die so einfach sind wie der, der neben unserem Kind sitzt.

13. Was war die lustigste Zeit des Tages?

Es ist wichtig, dass Kinder eine gute Zeit in der Schule haben und dass lustige Momente die langweiligen überwiegen.

14. Was seht ihr im Sprachunterricht, in der Geschichte usw.?

Auf diese Weise können wir Nachrichten und Themen erkennen, in denen wir ihnen helfen können.

15. Hat dich heute jemand schlecht behandelt?

Eine Schlüsselfrage für die Erkennung von Fällen von Belästigung oder Situationen zu beheben.

16. Wenn Sie der Lehrer oder Lehrer wären, was würden Sie tun?

Eine gute Idee ist, sie dazu zu bringen, ihren Standpunkt zu ändern und sie an die Stelle der anderen Person zu stellen.

17. Was haben Sie zur Hofzeit gespielt?

Momente der Erholung sind sehr wichtig für die Kleinen und die Art und Weise, wie sie spielen, kann uns viel darüber erzählen, wie sie sind.

18. Auf wen möchten Sie sich am meisten beziehen?

Wenn wir sehen, dass er uns immer von der gleichen Gruppe von Freunden erzählt, ist es vielleicht eine gute Frage zu stellen.

19. Haben Sie heute einem Partner geholfen?

Wir werden wissen, wie sie mit gleichaltrigen sind, und die Solidarität fördern.

20. Haben Sie heute hart gearbeitet?

Sie können die Gelegenheit nutzen, um zu wissen, was er heute getan hat und wie hart er gearbeitet hat.

21. Haben Sie Musik/Kunstunterricht gemag?

Es gibt Kinder, die eine besondere Vorliebe für bestimmte Themen haben. Sie nach ihnen zu fragen, ist ein guter Verbindungspunkt.

22. Ist etwas Interessantes passiert?

Auf diese Weise werden wir wissen, ob es irgendwelche bemerkenswerten Fakten gegeben hat.

23. Gibt es etwas, was ich wissen muss?

Sie vergessen oft, uns wichtige Themen wie Prüfungstermine, Pflichten oder Materialien zu erzählen, die sie mit sich führen müssen.

24. Was war dein Lieblingsmoment des Tages?

Die Chancen stehen gut, dass sie uns diese Pause sagen, aber wir können überrascht sein.

25. Was würden Sie an Ihrer Schule ändern?

Eltern entscheiden, welche Schule für sie am besten ist, aber es ist wichtig, dass sie auch kritisch sind.

26. Was gefällt Ihnen an Ihrer Schule am besten?

Die Meinung der Kinder über ihre Schule steht im Vordergrund.

27. Wenn Sie in der Zeit zurückgehen könnten, was würden Sie heute ändern?

Eine andere Möglichkeit, ihn zu fragen, ob etwas schief gelaufen ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment