Vor und nach dem ersten Schultag passiert das auch Ihrem Kind?

In ein paar Tagen werden die Kinder in die Klassenzimmer zurückkehren, und obwohl nicht alle die gleiche Begeisterung für den Beginn des Kurses haben,ist die Rückkehr in die Schule ein ganz besonderer Moment für die Kleinen, vor allem, wenn sie eine neue Etappe beginnen.

Der erste Schultag hinterlässt uns liebenswerte Bilder unserer Kinder angesichts dieses Neuanfangs, wie diese Fotos, die Kelly O’Brien ihrer 5-jährigen Tochter Franky Meyer gemacht hat. Er machte ein Foto von ihm, bevor er nach Hause ging und ein anderes, als er nach seinem ersten Schultag aus dem Bus zurückkehrte. Es geht tadellos und voller Freude und kommt etwas zurück… müde, passiert es auch Ihrem Sohn?

Erster Schultag

Der erste Tag ist nicht einfach. Es ist auch nicht für die Erwachsenen, die wir wieder zur Arbeit gehen, also stellen Sie sich vor, was es für ein Kind bedeutet, einen ganzen Tag in der Schule nach fast drei Monaten Urlaub.

Es ist normal, sie gehen Frisuren, in weiß spitz, aufgeregt und eifrig, ihren neuen Lehrer zu treffen, Freunde zu treffen und neue Freunde zu treffen. Am Ende des Tages ist die Aufregung vorbei und sie kommen erschöpft nach Hause, um uns alles zu erzählen, was sie an ihrem ersten Tag erlebt haben. Es passiert auch meinen Töchtern, vor allem dem kleinen Mädchen, das es schwer hat, sich an die frühen Leben zu gewöhnen. Es kommt heraus wie ein Pinsel und kommt schlechter zurück als das Mädchen auf dem Foto.

Das Mädchen war sehr aufgeregt von der Idee, ihre neuen Freunde zu treffen und mit dem Bus nach Hause zurückzukehren. Als sie aus dem Bus stieg, erwischte ihre Mutter nur einen Gesichtsausdruck, der aussieht, als sei sie sehr ernst, aber die Wahrheit ist, dass sie sehr glücklich für die neuen Freunde zurückkam, die sie gemacht hatte, sagt ihre Mutter.

Das Foto stammt eigentlich aus dem letzten Jahr an ihrem ersten Vorschultag, aber die Mutter hat es vor zwei Tagen wieder geteilt, um sich an diesen schönen Moment zu erinnern.

Wie können sie sich an die Schule anpassen?

Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis werden für die Rückkehr in die Schule von entscheidender Bedeutung sein. Vor allem, wenn Sie noch nicht zur Schule gegangen sind, werden Sie mit einer neuen Welt kommen, die sehr wahrscheinlich dazu führen kann, dass Sie Angst und Unsicherheit verursachen.

Versuchen Sie, Ihr Kind in den ersten Tagen begleiten zu dürfen, zumindest für ein paar Stunden. Die Sicherheit der Muttergesellschaft wird Ihnen helfen, sich besser an die Kinderschule anzupassen.

Es ist wichtig, dass wir jeden Tag mit ihnen darüber sprechen, wie die Schule gegangen ist. Wir müssen sie begleiten und auf ihre Haltung achten, um zu erkennen, was mit ihnen geschieht.

Über | Buzzfeed
In erziehung-kreativ | Die beiden Arten von Kindern vor dem ersten Schultag auf einem Foto (und wie man dem am Boden hilft)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment