Verkehrssicherheitsdekalogue in Kinderschulen

Wir kennen bereits das Chaos, das Kinderschulen während der Ein- und Ausstiegszeiten von Kindern haben. Wir kennen es von Eltern, aber auch von Autofahrern und Fußgängern, die durchfahren und darunter leiden. Staus, Pieptöne, Berührungen, schlecht geparkte Autos… Eine Störung, die letztlich nicht nur die Geduld von Erwachsenen und Kindern gefährdet, sondern vor allem, auch wenn wir es nicht erkennen, die Sicherheit der Kinder.

Jeder sucht nach seinen eigenen Interessen (indem er den besten Platz einnimmt, um näher an der Tür zu sein, weil das Kind nicht nass wird) ohne die geringste Geste des guten Zusammenlebens und des Respekts vor anderen. Um die Familien zu sensibilisieren, hat die National Road Safety Association daher einen Dekalog für Verkehrssicherheit in Kinderschulen entwickelt.

Der Dekalog sollte in den Augen der Eltern in allen Zentren sein. Das Zeichen ist das, das Sie oben sehen, aber da es nicht gut aussieht, kopiere ich die zehn Tipps unten. Unter dem untenstehenden Link finden Sie das Poster in drei verschiedenen Versionen, um es zu drucken und an die Adresse der Schule der Kleinen zu liefern. Es kann eine gute Initiative sein, um zur Verbesserung der Sicherheit aller beizutragen.

1) Nehmen Sie mich immer in meinem SRI passend für mein Gewicht und Meine Größe, auch wenn die Reise sehr kurz ist.

2) Wenn Sie mir helfen, aus oder aus dem Auto zu steigen, tun Sie es immer auf dem Bürgersteig Seite, aber denken Sie zuerst daran, meinen Kinderwagen zu bremsen.

3) Im Kinderwagen halten Sie mich immer mit dem Sicherheitsgurt, ein kleiner Schlag gegen den Bordstein und ich könnte fallen.

4) Fahren Sie den Kinderwagen nicht an die Kreuzung weiter, zeigen Sie mir, dass ich grün oder durch den Fußgängerüberweg kreuze und es nie zwischen Autos tue.

5) Respektiere diese Standards, auch wenn du nicht mit mir gehst, meine Gefährten lernen auch von deinen Handlungen und ich von den anderen Familien.

6) Wenn Sie mich bringen oder auf der Suche nach mir auf der Suche nach einem autorisierten Parkplatz, denken Sie daran, dass dies eine Schule ist und wir viele Kinder und Familien sind, die jeweils ihre Interessen haben, ist es gut, dass wir Bürger unter allen haben.

7) Die Hektik und Bustry und Verkehrssicherheit sind unvereinbar, mein Schutz und Straßenerziehung sind gut wert 5 Minuten.

8) Der Regen ist nicht schlecht, nichts passiert, wenn wir ein wenig unter einem Regenschirm oder einem feinen Regen gehen müssen, ist es nicht notwendig, an der Schultür zu parken, und denken Sie daran, den Regenschirm vor dem Ein- oder Verlassen zu schließen, um die Passage nicht zu behindern.

9) Alles ist verbesserungsfähig, also wenn Sie sehen, dass die Straße der Schule Risiken für Kinder hat, zögern Sie nicht, es zu kommunizieren. Es ist besser, Lösungen vorzuschlagen, als das Risiko zu kritisieren und zu erhöhen.

10) Und denken Sie daran: ALLES, was Sie jetzt für meine Sicherheit und staatsbürgerliche Bildung tun, wenn ich erwachsen bin, wird Selbstschutz und gute Manieren werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment