Ein “schöner” Physiklehrerbrief mit ihren Schülern übersteuert die Bildungsdebatte in unserem Land

Seit ein paar Tagen läuft ein Brief einer empörten und “schönen” Physiklehrerin mit ihren Schülern online, nachdem sie die Prüfungen korrigiert hat. Darin lüftet und erzählt er ihnen alles, was er über das Niveau der Prüfungen denkt und was er über die Barbarei denkt, die einer von ihnen geschrieben hat, sowie die Motivation der Studenten bereits Universität zu kritisieren.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir in Erziehung Kreativ über einen Brief eines Lehrers sprechen, der sich an junge Menschen richtet, die bereits einen Fuß ins College gesetzt haben, wenn wir ein Medium sind, das sich auf Babys unter sechs Jahren konzentriert. Ich tue dies, weil die Debatte über die Bildung von Kindern in unserem Land als Ergebnis des Schreibens beendet ist,und ich spreche nicht nur über die Bildung, die sie in den Schulen erhalten, sondern auch über die Bildung, die sie zu Hause erhalten oder erhalten sollten, so früh wie im Kindesalter. Aber lassen Sie uns nicht so hart laufen, lassen Sie uns zuerst den Lehrerbrief lesen, der Krümel hat:

Der Brief, den der Physiklehrer an der Pinnwand hing

Wie Sie sehen können, habe ich gerade die letzten Noten der Physik gewöhnlich II aufgehängt. Ich kann nicht anders, als Ihnen meine tiefste Unzufriedenheit mit dem zu senden, was ich in den letzten Tagen lesen musste. Es geht nicht mehr darum, nicht zu tun oder nicht zu wissen, sondern von dem echten BURRADAS, das viele von euch schriftlich hinterlassen haben, sowie von Rechtschreibfehlern, die meine Augen bluten ließen, sowie um echten Untersuchungsschmutz voller Tipex, Stollen, unvollendete Sätze, Gleichungstänze ohne Sinn oder Erklärung, Fehlen eines roten Fadens der Ausstellungen. , schreckliche Formulierungen und Labyrinthe unleserlicher Briefe. Du sollst ein Student sein, du sollst in ein paar Jahren die Zügel der Gesellschaft übernehmen, und du wirst dafür arbeiten müssen. Wissen Sie, welches Bild Sie mit Ihren Prüfungen geben? Ich schäme mich, diese Liste aufzuhängen, ich versichere Ihnen von Herzen, dass ich mich schäme und dass alle Prüfungen, die über 4 gehen, zweimal mit Lupe korrigiert werden, die versucht, nach einigen Details zu suchen, die ich durchgemacht hätte, um die Note zu heben. Die große Frage ist: Schämt ihr euch nicht? Ich fand schmelzendes Eis bei 100oC, bei 6.66oC bis -20oC, … WAS TEMPERATURE IST DER FUNDANT ICE, für GOTT? Oder ist es das Wort Fluss, das Sie nicht verstehen? (über die ich mir schon zu viele Sorgen machen würde). Erste Prinzipien der Thermodynamik, die Arbeit mit Last in Beziehung setzen, MIT LOAD!!!!!! WELCHE GEBÜHR? Machen Sie Licht mit Spiralbahnen HABEN SIE JEDER SEEN IT? Nicht leuchtendes Licht. Was ist das? Und ich folge nicht, weil die Liste der Abfälle endlos ist. Und keine dieser “Originalitäten” habe ich einmal gefunden, aber mehrere, einige bis zu ein paar Dutzend Mal. AREN’T YOU ASHAMED? Ich hoffe und vertraue darauf, dass dies als Lernen für das Außergewöhnliche dienen wird, dass Sie die sauberen, geordneten, gut formulierten Prüfungen machen, ohne Rechtschreibfehler oder kindisch und vor allem hoffe ich, dass Sie studieren, wie Sie sind, Universitätsstudenten, ERWACHSENE. Als solcher nehmen Sie in diesen schwierigen Zeiten einen privilegierten Platz ein, und das zwingt Sie, 8 Stunden am Tag zu studieren, wie jeder Arbeiter elf Monate im Jahr zu arbeiten, was kein Wunder ist, dass Sie mir schwören, dass Sie das tun, ich kann nicht an den Anblick der überwiegenden Mehrheit dessen glauben, was ich gelesen habe. Es wäre nicht fair von mir, nur über die Katastrophen zu sprechen, denen ich begegnet bin, auch wenn es die erdrückendste Mehrheit war, wie Sie auf der Liste sehen können. Es gab Untersuchungen, die eine wahre Freude zu korrigieren, von einigen von Ihnen, die deutlich mit starken Beweisen offenbaren, wie viel Sie studiert haben und was Sie hart während der kontinuierlichen Bewertung gearbeitet haben. Ich gratuliere Ihnen allen aufrichtig. Und mein Dank für Ihre Mühe. Und wenn es ein paar können, warum können andere nicht? Denke. Bitte. Selbstanalyse, eine Selbstkritik, den Mut haben, ehrlich zu sich selbst zu sein und rechtzeitig Abhilfe zu schaffen. Oder pflücken Sie nicht auf etwas, das zu Einem großen passt, wenn das die Schlussfolgerung ist. Ich wiederhole, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten, in denen Sie laufen, privilegiert sind und dass es unmoralisch ist, wie viele von Ihnen Ressourcen und Ihr Potenzial verschwenden werden. Als Omas Rat sage ich etwas, was mir sicher schon gesagt wurde: Du wirst nie wieder alt sein, nicht die Stärke, nicht das Potenzial oder die Möglichkeiten, die du heute hast, nutze sie, bevor du es bereuen musst, sie nicht ausgenutzt zu haben. Ich bin sehr verärgert, und zu Ehren der Wahrheit,. Deshalb, und für andere Berufe, die ich habe, würde ich lieber abkühlen und die Prüfungsprüfung bis Montag, den 16., verlassen. Wenn Sie kommen, um zu sehen, dass Ihre Prüfungen bewusst werden, was Sie geschrieben haben, lesen Sie den Tipler, und besprechen Sie Ihre Antworten. Ich bin nicht bereit, das gleiche manchmal zu wiederholen. Ich werde vielen von euch vorlesen, was ihr geschrieben habt. Ich hoffe, Sie geben mir mehr Freude an dem Außergewöhnlichen. Jeder bekommt einen Gruß.

Die Bildung, die Kinder zu Hause erhalten sollen

Mit erstickendem Druck, Strafen, Beleidigungen, Wangen und “weil ich es schicke” haben viele der Kinder von gestern, Heute Erwachsene, es flexibler gemacht, Kinder zu erziehen, weniger Standards zu setzen, mehr Freiheit zu geben und mehr Kontrolle über die Kinder zu lassen, die wir hatten. Vielleicht ist es nicht bewusst geschehen, und es gibt vielleicht mehr Gründe, denn viele haben gelernt zu gehorchen, oft ohne zu wissen, warum, und sind verloren aufgewachsen, ohne zu wissen, welchen Weg sie einschlagen sollten, bis die Person, die sie dominierte, die Entscheidung für sie traf, jetzt Erwachsene, Eltern, die auch nicht viel Fähigkeit haben, ihre Kinder zu erziehen, und sich wohler fühlen, wenn sie ihnen weiterhin gehorchen, auch wenn sie den Kindern und/oder den Menschen um sie herum gehorchen.

Was ich meine, ist, dass wir den Autoritarismus hinter uns gelassen haben und anstatt einen Erziehungs- und Erziehungsstil zu übernehmen, in dem es immer noch Mindeststandards für das Zusammenleben gibt, wo es eine Kommunikation zwischen Eltern und Kindern gibt, in der sie Zeit miteinander verbringen und dass die Kreativität der Kinder geschätzt und erlaubt wird und ihre Neugier und ihr Lernwunsch gestärkt wird, haben wir uns zu einem eher freizügigenStil bewegt, in dem Kinder diejenigen zu sein scheinen, die zu Hause Maßstäbe setzen, ohne dass die Eltern eine Stimme haben, wo die Freizeit fast ausschließlich aus dem Fernsehen und den Bildschirmen kommt und wo die Zeit mit Kindern durch einen “Look” ersetzt wurde. , Honig, was ich dir gekauft habe.”

Mangels sozialer Normen, mangelndem Kurs, fehlenden Werten (deshalb wird den Eltern immer gesagt, dass wir sie in Werten erziehen müssen),kommen sie in die Schule, wo viele Eltern hoffen, dass sie dort alles lernen, was sie zu Hause nicht gelernt haben: sich in der Gesellschaft zu verständigen. Das Problem ist, das ist nicht die Aufgabe der Lehrer. Eine Schule muss ihren Schülern Wissen vermitteln, das Lernen durch die Motivation der Kinder, ihre angeborene Neugier fördern. Mit Zeit und Ressourcen, um es möglich zu machen. Wenn ihr stattdessen einen Großteil eurer Zeit damit verbringen müsst, sie zu lehren, Menschen zu sein, verdammt die Gnade. Ich sage nicht, dass du nicht arbeiten musst. Es liegt auf der Hand, dass ja, so wie Familien ein aktiver Teil des Lernens der Kinder sein können und sollten, aber in diesem Sinne denke ich, dass zu viel Gewicht externen Menschen und Institutionen gelassen wird,und es ist weder fair noch logisch.

Wenn das Kind schlecht isst, zeigen wir es auf den Speisesaal, um das Essen beigebracht zu bekommen. Wenn er seine Schwester trifft, bringen wir ihn zum Arzt, um ihn an den Psychologen zu verweisen. Wenn Sie die Windeln entfernen müssen, sehen Sie, ob sie es in der Kita tun. Wenn eine kleine Herde gemacht wird, die Krankenschwester geheilt werden. Wenn Sie nicht gut lesen, Backup. Wenn Sie unerträglich sind, lassen Sie uns sehen, ob sie Ihnen beibringen, in der Schule zu sitzen und ruhig zu sein. Und welche Rolle spielen dann die Eltern? Denn wenn alles von anderen gelöst werden muss, sehe ich nicht, was die Verantwortung der Eltern bei der Erziehung der Kinder ist.

Beginnen wir die Eltern, indem wir unsere Rolle als Erzieher wieder übernehmen, mehr Zeit mit ihnen verbringen, das Lesen fördern, die Natur sehen, die Welt sehen, mit ihnen spielen, sie Entscheidungen treffen lassen und sie verteidigen, argumentieren. Wir müssen ihnen das Denken beibringen. Lassen Sie sie zögern, fragen und nutzen Sie uns, um ein “Ich weiß nicht”, zu beantworten, wenn wir es nicht wissen, und fügen Sie ein “aber kommen Sie, lassen Sie uns die Antwort zusammen kennen lernen.”

Sprecht mit euren Kindern, erklärt ihnen, wie euer Leben aussieht. Was machst du, was magst du oder magst du nicht? Ich habe in diesen Tagen einige sechs Jahre alte Umfragen gemacht. Sie sind 11 und 12 Jahre alt. Viele konnten die Frage “Woran Ihre Eltern arbeiten” nicht beantworten. Wie ist es möglich, dass ein Kind in diesem Alter keine Ahnung hat, was seine Eltern tun?

Und ich sage damit nicht, dass wir zum Autoritarismus von gestern zurückkehren müssen. Überhaupt nicht. Die Folgen sind schrecklich. Viele Erwachsene leiden heute noch unter ihnen, mit Problemen, Entscheidungen zu treffen, ihr eigenes Leben zu übernehmen, Probleme, stabile und gesunde Beziehungen zu anderen Menschen aufrechtzuerhalten, das Gefühl zu haben, nie das getan zu haben, was sie tun wollten, und das Leben zu leben, das andere für sie gewählt haben. Das ist sehr schwer, es schafft ein inneres Vakuum, das schwer zu lösen ist.

Nein, wir müssen nicht zum Autoritarismus zurückkehren,wir müssen einfach Erwachsene sein und Eltern sein. Handeln Sie als solche, seien Sie verantwortlich und erziehen Sie unsere Kinder. Wir können unser Leben nicht damit verbringen, unsere Wunden zu lecken, indem wir Zufriedenheit in Form von Freizeit oder Konsum suchen, um uns weniger leer zu fühlen. Wir können nicht, weil wir als Eltern dasselbe mit unseren Kindern tun, nicht für sie und mit ihnen sind und indirekt neue Wunden in ihnen schaffen, die wir auf die gleiche Weise zu heilen versuchen (sie Dinge kaufen) und dass sie in der Zukunft auf die gleiche Weise einziehen werden.

Die Bildung, die Kinder in der Schule erhalten sollen

Mehr oder weniger habe ich im vorherigen Punkt bereits darauf hingewiesen, wie die Bildung aussehen sollte, die Kinder in der Schule erhalten sollten. Eine Ausbildung, bei der sie sich auf die Inhalte konzentrieren können, versuchen, das Potenzial jedes Kindes, seine individuellen Bedürfnisse, seine Sorgen und seine Arbeit zu kennen. Hören Sie sich die Sorgen des anderen an, arbeiten Sie sie als Gruppe, lernen Sie alle zusammen, etc. Viel in der Klasse sprechen, Spiele und Inszenierungen für die Inhalte zum Leben machen. Nicht nur, dass sie ihnen zuhören, sondern sie reproduzieren, dass sie darin eingetaucht sind, dass sie sich am Lernen beteiligt fühlen. Mehr tun und weniger zuhören, weil es viel einfacher ist zu lernen, was wir tun, als was sie uns sagen.

Es ist nur eine Zusammenfassung. Es ist nur ein Biss von einer Art von Erziehung, die für immer hinter sich lassen sollte, dass “Ich erbrechen mein Wissen über den Schüler”, so dass am Ende des Kurses “Ich werfe sie auf ein Papier”, so dass zwei Monate später ich “nichts erinnern”, um einen Stil, in dem weniger auswendig, sondern mehr lernt. Befähigen Sie Kinder, halten Sie sie motiviert und erfahren Sie, warum sie mehr über diese Themen wissen möchten. Lassen Sie das Schulende läuten und die Kinder sagen “Jooo” statt “Bieeennnn”. Es ist möglich? Ich weiß es nicht, aber zumindest müssten wir es versuchen.

Der Brief des Physiklehrers

Wenn ich schließlich von dem Brief des Physiklehrers spreche, sage ich Ihnen, dass ich, als ich ihn gelesen habe, die gleiche Verwirrung verspürt habe, die ich jedes Mal empfinde, wenn ich mit Kindern der sechsten Klasse spreche (die seither stimme ich am meisten zu, weil es das Alter ist, in dem ich ihnen Hepatitis-Impfstoffe, Papilloma usw. geben muss). Vielleicht kann ich mich nicht daran erinnern, wie wir waren, als wir elf und zwölf waren, aber mein Gefühl ist entmutigend. Jedes Mal, wenn ich sie sehe (nicht alle von ihnen, kann ich nicht und ich will nicht verallgemeinern), vermute ich, dass wir in ein paar Jahren eine Menge Probleme haben werden, dieses Land in Gang zu bringen. Der einzige Trost, den ich übrig habe, da ich sarkastisch bin, ist, dass sie Politiker hereinholen können, was ein Job ist, der nicht viel Vorbereitung erfordert.

Ich bin verwirrt, weil sie College-Professorin ist. Ich verstehe, dass ein 9-Jähriger mit einer Klasse langweilen kann, weil er zustimmt, dass Thema nicht mag oder sich darum kümmert. Er hat nicht die Fähigkeit zu wählen, was sie ihm beibringen. Aber einCollege-Student tritt eine Karriere durch persönliche Wahl. Er ist da, weil er sich entschieden hat, das zu studieren. Es ist, was Sie mögen, es ist, was Sie motiviert, oder es ist, was Sie denken, ist am besten. Ich sage nicht, dass du Ehrenplatten herausnehmen musst, aber ein Minimum, denn das ist es, was du gewählt hast. Dass eine Mehrheit der Schüler in einem Fach so schreckliche Ergebnisse erhält, dass sie einen solchen Brief provozieren, ist beunruhigend und scheint zu antworten, dass Kinder und Jugendliche das Leben durch Trägheit leben, weil es an der Zeit ist, es so zu leben.

Nun, sie sagen tausend Burradas, sie begehen Rechtschreibfehler, die die Augen bluten lassen (ich verstehe nicht, ich dritte in EGB verwendet, um die Diktate ohne Fehler zu beenden) und sie sind in der Lage, einen College-Professor aus ihren Boxen zu bekommen. Ist das alles ihre Schuld? Ich weiß nicht, wie diese Lehrerin lehrt, aber sie könnte eine gewisse Schuld haben. Vielleicht hat er sich nicht an die neuen Zeiten anpassen können und hat nicht erkannt, dass es wichtiger ist, zu motivieren und Motivation zu erhalten, als Wissen in die Luft zu geben, damit jeder sie mitnehmen kann.

Aber natürlich kann es nicht ihre Schuld allein sein. Rechtschreibfehler sollten nicht im Physikunterricht oder bei Redaktionsproblemen kontrolliert werden. Das kommt von weiter hinten, von der High School, von Der ESO, von der Grundschule, von… und von zu Hause, auch von zu Hause. Anscheinend gibt es College-Studenten, die nicht in der Lage sind, sinnvolle Phrasen zu schreiben, ohne Rechtschreibfehler zu begehen, die das Auge verletzen. Es ist unglücklich. Es ist ein klares Zeichen, dass wir von schlecht zu schlechter gehen. Es ist das Ergebnis vieler Jahre, in denen es mit Kindern sehr schlecht gelaufen ist. Ein Fehler.

Ist es ihre Schuld? Ist es die Schuld der jungen Leute, von denen Sie sprechen? Nein. Es ist die Schuld von uns allen, die diese Gesellschaft bilden, und all derer, die für die Erziehung unserer Kinder, unserer Jugendlichen und unserer Bürger verantwortlich sind. Lassen Sie uns, die Eltern, darüber nachdenken, denn die Politiker werden etwas nicht ändern, was sie nicht einmal verstehen können.

Über | Digital Freedom
Fotos | Thinkstock
In erziehung-kreativ | Die Unterschiede zwischen dem spanischen und finnischen Bildungssystem in “Salvados”, Das spanische Bildungssystem: ein offensichtliches Versagen, Vorschläge zur Änderung der Bildung: Ideen, um kritisches Denken zu fördern

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Ich mag arisco Kinder
Ich mag arisco Kinder

Es gibt offenere Kinder und Kinder, die risikohmehr,schüchtern oder misstrauisch…

Offroad-Kinderwagen
Offroad-Kinderwagen

Kürzlich brachte uns unser Begleiter MMar ein neugieriges Kinderfahrrad, naja,…

Leave a Comment