Bildung startet ‘We Learn at Home’: Fünf Stunden Unterricht in RTVE für Kinder von 6-16 Jahren für die Dauer der Isolation

Pedro Sénchez kündigte heute Morgen an, dass die Regierung den Alarmstatus um weitere 15 Tage verlängern wird, was unter anderem bedeutet, dass unsere Kinder mindestens einen Monat Unterricht verlieren werden.

Die Lehrer tun unter diesen Umständen alles, um den Unterricht auf Distanz fortzusetzen, aber jede Hilfe ist wenig, um die pädagogische Routine und das Interesse der Kinder aufrechtzuerhalten.

Wir kennen bereits die Initiative der Planeta Editorial oder Rubio Notebooks, ihre Inhalte zu liberalisieren. Nun ist es das Ministerium für allgemeine und berufliche Bildung, das mit “Wir lernen zu Hause” anhält, einem pädagogischen Raum in Radio Televisién Espaéola (RTVE), der ab Montag, 23. März, in Betrieb gehen wird, und für die Dauer der Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.

Für Grund- und ESO-Studenten

Morgen beginnt die Ausgabe dieses Raumes im Morgenstreifen von Clan und La 2, einem Projekt, das sich an die gesamte Bevölkerung richtet, insbesondere an Familien mit weniger Ressourcen oder in Gebieten mit größeren Schwierigkeiten, sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Dies erklärte das Gesundheitsministerium in einer Pressemitteilung:

“Besonders richtet sich an Schüler aus sozial schwachen Familien, denen die Ressourcen fehlen, um die Online-Aktivitäten der meisten Schulen und ihrer Lehrer zu verfolgen. Auch für diejenigen, die in Gebieten mit größeren Netzwerkverbindungsschwierigkeiten leben, und für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Bandbreite zu teilen.”

Jeden Tag von 09:00 bis 12:00 Uhr in der Clan-Kette,mit Inhalten für Schüler zwischen sechs und 12 Jahren. Folgende Punkte werden wie folgt verteilt:

  • Sechs bis acht Jahre, von 09:00 bis 10:00 Uhr.

  • Acht bis zehn Jahre, von 10:00 bis 11:00 Uhr.

  • Von 10 bis 12 Jahren, von 11:00 bis 12:00 Uhr).

Am 2. 12. bis 16. Lebensjahr:

  • 12 und 14 Jahre, von 12:00 bis 13:00 Uhr.

  • Von 14 bis 16 Jahren, von 13:00 bis 14:00 Uhr.

Jeder Tag der Woche Clan und La 2 bietet Kurse der folgenden Themen für alle Altersgruppen:

  • Montag: Logik und Mathematik.

  • Dienstag: Sozialwissenschaften

  • Mittwoch: Sportunterricht

  • Donnerstag: Sprache und Sprachen

  • Freitag: Naturwissenschaften.

Emotionaler Inhalt

Die Bildungsministerin Isabel Celaé versicherte, dass sie daran arbeite, “niemanden zurückzulassen, und dass kein Schüler aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation, in der wir leben, den Kurs verliert”.

Er dankt allen Lehrern und Familien für ihre Bemühungen in dieser außergewöhnlichen Situation, ruft aber auch zur Ruhe auf, um den Stress, dem die Familien bereits ausgesetzt sind, nicht weiter zu erhöhen:

“Es ist wichtig, nicht mehr Angst in Familien oder Studenten zu erzeugen, als die Situation der Inhaftierung bereits verursacht.”

Daher werden wir zusätzlich zu diesen Lehrplaninhalten in der Lage sein, im Fernsehen “Programme zu sehen, um die emotionalen Fähigkeiten zu arbeiten, um das Familienleben zu verbessern und den Bildungsprozess effektiver und angenehmer zu gestalten”.

Jeder thematische Block wird auch Inhalte enthalten, die unter anderem körperliche Aktivität, Lesen, Solidaritätswerte, emotionale Bildung verstärken oder Neugier wecken.

Zusammenarbeit von Verlagen

Zur Vorbereitung dieses Projekts hat das Bildungsministerium mehrere Arbeitsgruppen gebildet, die audiovisuelle Materialien weiterhin überprüfen und filtern, um ihre pädagogische Qualität zu gewährleisten, und die den Inhalt weiter erweitern werden.

Es hat die Zusammenarbeit von 14 Verlagen und neun Bildungsportalen, die ihre Inhalte auf selbstlose Weise angeboten haben: EDEB, EDELVIVES, McGraw-Hill, Planeta, Santillana, MacMillan, SM, ANAYA, BROMERA, BRUO, Algaida, Oxford University Press, British Council, Editorial Casals, Pearson, LingoKids, Smile&Learn, Unicoos, Unprofesor.com, Happy Learning, Quantum, Derivando und The Cradle of Halicarnassus.

Zusätzlich zu diesen offenen Inhalten für das Fernsehen startet das Ministerium ab morgen eine Website, um auf verschiedene Ressourcen und Tools zuzugreifen, die das Lernen in einer virtuellen Umgebung erleichtern.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment