Meine fruchtbaren Tage: praktisches Beispiel für die Interpretation der Basaltemperaturtabelle

Ich habe dieses Basaltemperaturdiagramm als Beispiel ausgefüllt, um seine Ergebnisse zu lesen. Wenn wir über mehrere Monate beobachten, dass die Daten in unseren Tabellen regelmäßig wiederholt werden, ist, wenn Sie mehr oder weniger zuverlässig “vorhersagen” die Zeit der nächsten Eisprung und lassen Sie diese Tabellen serviert, um zu versuchen, schwanger zu werden.

Der Zyklus in dieser Beispieltabelle beträgt 32 Tage, d. h. vom ersten Tag der Menstruation bis zum erneuten Ablauf der Regel, am 33. Tag, an dem wir mit dem Ausfüllen der Daten in einer neuen Tabelle beginnen müssten. Um die Basaltemperaturtabellen zu erhalten, können Sie dieses Modell nehmen und drucken.

Die ersten 4 Tage in der Beispieltabelle entsprechen der Menstruation (M). Der signifikante Temperaturanstieg tritt am 16. Das heißt, wir haben am 13. oder 14. eigedrungen. In den ersten 15 Tagen des Zyklus liegt die Temperatur bei 36’6oC mit leichten Schwankungen.

Der zweite Teil des Zyklus wurde in der Temperatur erhöht und die Temperatur ist um 37oC. In den letzten Tagen des Zyklus, wenn die Menstruation wieder nähert, gibt es einen Temperaturrückgang, bis er bei den Werten bleibt, die denen ähnlich sind, die die Tabelle begonnen haben (36’6oC).

In dieser Tabelle, die vom 1. März bis zum 1. April (es könnte ein anderes Datum sein, wie vom 7. März bis zum 7. April, immer als erstes Datum, das der ersten Regel) umfasst, sind die günstigsten Tage, um schwanger zu werden, die grün markierten, vom 13. bis 17. März.

Wir erinnern daran, dass die Basaltemperaturmethode als Verhütungsmittel unzuverlässig ist, da sie nicht in der Lage ist, eine mögliche Unregelmäßigkeit vorherzusagen (die Temperatur steigt erst zwei oder drei Tage nach dem Eisprung), und daher kann eine ungewollte Schwangerschaft in diesem unregelmäßigen Zyklus auftreten.

Auch, damit die Anmerkungen zuverlässig sind, müssen sie für mehrere Monate getan werden und Sie müssen Richtlinien befolgen, um die Basaltemperatur richtig zu nehmen.

Hoffen wir, dass dieses Beispiel-Baseline-Temperaturdiagramm Ihnen hilft, Ihre Daten richtig zu interpretieren und Ihre fruchtbaren Tage zu kennen, um eine Schwangerschaft zu erreichen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment