Führen Sie eine Perinealmassage durch, um die Geburtsbedingungen zu verbessern

Es gibt eine Menge Informationen, die uns die Vorteile, die bei der Durchführung einer Perinealmassageerworben werden, dank dieser Massage eine größere Elastizität erreicht wird, die dienen wird, so dass, wenn das glückliche Ereignis ankommt, können Sie die Episiotomie und verschiedene Probleme nach der Geburt verursacht vermeiden.

Diese Massage hat gezeigt, dass diese Massage die Anzahl der episiotomien während der Geburt um bis zu 15% reduziert. Darauf weist eine Studie des U.S. Center for the Advancement of Health an 2.434 Frauen hin. Frauen, die eine Perinealmassage hatten, zeigten weniger Schmerzen bei der Geburt, hatten eine kleine Episiotomie und mussten sie in einigen Fällen nicht durchführen. Eine Perinealmassage ist eine wohltuende Aktion, die den Perineumbereich stärkt, indem sie für die Lieferung vorbereitet wird. Aber wie machen Sie es?, nach dem Baden, mit Hilfe einer Feuchtigkeitscreme müssen Sie den Bereich des Perineums massieren, indem Sie es drücken, nach ein paar Minuten müssen Sie Ihren Zeigefinger in die Vagina einsetzen und auch eine weitere Massage durchführen. Dann versuchen Sie, Ihre Vagina zu drücken, um zu sehen, ob Sie es richtig machen können.

Es ist wichtig, dass die Muskeln im vaginalen und analen Bereich die notwendige Elastizität haben, die es Ihnen ermöglicht, frei von einer möglichen Episiotomie zu sein. Denken Sie daran, diese Massage mindestens ein paar Monate vor der Geburt zu beginnen, kombiniert Kegels Perinealmassage und Übungen, können Sie es loswerden. Im Doyma-Linkzeigen sie, wie eine Perinealmassage durchgeführt wird.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment