Schwangere Reisen: das Ziel

Da wir bei der Entscheidung, in der Schwangerschaft zu reisen,über die Transportmittel gesprochen haben, müssen wir auch einige Details über das gewählte Reiseziel berücksichtigen.

Wo auch immer wir hingehen, die Lebensmittelvorkehrungen, die wir zu Hause befolgt haben, müssen zusätzlich zu denen, die normalerweise den Reisenden angetan werden, mit besonderer Sorgfalt aufrechterhalten werden. Es ist wichtig, Wasser flaschenabgefüllt mit Garantien zu trinken, wenn wir Irgendwelche Zweifel an der Wirkung haben, die Leitungswasser auf uns haben kann, in einigen Destinationen ist diese Vorsichtsmaßnahme unerlässlich, und wir sollten sie sogar auf Wasserwaschen oder Zähneputzen anwenden.

Das Essen muss gut gekocht sein, und wir müssen uns für Restaurants entscheiden, die eine ausgezeichnete Hygiene garantieren können. Lebensmittel, die auf ungezernter Milch oder rückgängig gemachtem Fleisch basieren, sollten vermieden werden. Natürlich müssen Sie in Flaschen Getränke ablehnen, die in unserer Gegenwart nicht geöffnet sind.

Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln und Insektenschutzmitteln kann notwendig sein, aber es ist immer ratsam, den Apotheker zu konsultieren, um ein geeignetes Produkt zu wählen.

Wenn wir zu einem Ort reisen, der geimpft werden muss, müssen wir alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, wobei immer zu berücksichtigen ist, dass einige Impfstoffe möglicherweise nicht geeignet sind, insbesondere solche, die auf lebenden oder abgeschwächten Viren basieren.

Wenn wir während der Schwangerschaft reisen werden und wir können davon ausgehen, dass es besser wäre, den Arzt konsultiert zu haben, bevor wir vor der Schwangerschaft geimpft wurden. Bei Bedarf wird der Arzt prüfen, ob wir mit Hepatitis, Meningitis oder Pneumokokken geimpft werden können, die inaktive Viren oder Toxoide tragen, und sogar untersuchen, ob es ratsam ist, mit Gelbfieber zu impfen, als wenn es sich um einen Lebendimpfstoff handelt. Aber diese Fälle werden immer etwas ganz Besonderes sein und, ehrlich gesagt, besser, keine Chance zu nehmen und ein Ziel zu wählen, das diese Vorsichtsmaßnahmen nicht erfordert.

Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass unser Reiseziel über eine angemessene Gesundheitsinfrastruktur verfügt, dass wir die Möglichkeit haben, im Notfall ohne Probleme betreut zu werden, und dass wir eine Versicherung führen, die Probleme abdeckt, die in der Schwangerschaft auftreten können, einschließlich Frühgeburt und Babypflege.

Mit diesen grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen können wir schwanger reisen, wenn man das gewählte Ziel berücksichtigt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment