Ein Baby, das erst drei Monate alt ist, sagt “Ich liebe dich” zu ihrer Mutter: Ein virales Video bestätigt es

Roan ist erst 10 Wochen alt, aber er hat seine Eltern und Social-Media-Follower auf der ganzen Welt bereits mit offenem Mund zurückgelassen. Während Eltern von dem magischen Moment träumen, in dem unser Sohn zum ersten Mal “ma-ma” oder “pa-p” ausspricht, hat dieses Baby aus New York, USA,einen riesengroßen Sprung in der Sprachentwicklung gemacht. Seine ersten Worte waren: “Ich liebe dich.”

Da es nicht anders sein konnte, nahm seine Großmutter den Moment auf und hängte das Video auf TikTok und die Veröffentlichung ging fast sofort viral.

“Mein Enkel ist ein Genie”

Als Kesia Cameron ihren Sohn Roan auf den Beinen hielt, sagte sie wie üblich liebevolle Sätze. Die Großmutter des Babys zeichnete den emotionalen Moment auf, als der Kleine, der immer wieder blubbernd eisst, einen der Sätze der Mutter wiederholte: “Ich liebe dich.”

Sie ließ ihre Eltern sprachlos zurück, die es nur richtig bekamen, “Oh, mein Gott”zu sagen, wie aufgeregt ihren Mund mit ihrer Hand bedeckte.

Das Video wurde von Oma Lara Skadsen in TikTok gepostet,mit diesen stolzen Worten über ihren Enkel “ist ein Genie”. Aber es sprang bald auf Plattformen wie YouTube, Facebook und Twitter, wo es bereits Millionen von Aufrufen hat. Social-Media-Nutzer waren im Moment überrascht, da sie in diesem Alter kaum babbeln und ihre ersten Worte ihnen erst Monate später geben.

Wenn Babys anfangen zu sprechen

Es ist klar, dass Roans Worte in einer einfachen Anekdote bleiben und durch Zufall entstanden sind, egal wie schockierend die Zeit, vor allem für seine Familie.

Nach Angaben des Haizea-Llevant Development Board,vorbereitet mit der Studie von 1.702 Kindern unterschiedlichen Alters, um zu wissen, wenn Kinder anfangen, verschiedene Dinge zu tun, erscheinen die ersten lesbaren Geräusche eines Babys in der Regel etwa acht Monate.

50 % der Kinder sprechen im Alter von 7,6 Monaten “pa-p” oder “ma-ma” aus; 75% sagen dies nach 8,8 Monaten und 95% bei 9,6 Monaten. Es sind etwas unspezifische Worte; das heißt, sie sagen es, ohne sehr klar über die Bedeutung dessen zu sein, was er sagt.

Es wird später sein, in der Nähe ihres ersten Geburtstags, wenn sie bewusst anfangen, Mama und Papa anzurufen: 50% der Kinder werden dies nach 11,5 Monaten tun; 75 % nach 13 Monaten und 95 % nach 16 Monaten.

Obwohl sich also jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickeltund alle normal sein kann, dient es als Hinweis darauf zu wissen, dass, wenn ein Kind nicht “Pa-Pa” oder “Ma-Ma” mit 9einhalb Monaten sagt, wir prüfen sollten, ob es mehr Gegenstände auf dem Brett gibt, die es auch kosten. Sie können einen Spezialisten aufsuchen, wenn Sie Ihre Mutter oder Ihren Vater nicht mit 16 Monaten anrufen.

Deshalb erfüllt uns der Meilenstein des kleinen Roan, der nur zehn Wochen zu leben hat, mit Bewunderung. Denn unglaublich oder nicht, bewusst oder unbewusst, ihre Worte sehen viel aus wie Mamas Originale. Die Entwicklung der Sprache im Baby ist ein breiter und komplexer Prozess, der versucht, ein Mittel der verbalen Kommunikation zu etablieren. Erst in sechs Lebensjahren wird die Sprache der Kinder der Erwachsenen ähneln.

In der Zwischenzeit, zwischen zwei und drei Monaten des Lebens, sollten Sie nur die Klänge “a”,”e” und “o” als Genuss-Vokalisierungen verwenden, sowie die Klänge “j”, “k” und “g” aussenden. Es ist auch in dieser Zeit, dass sie beginnt, lässige Bewegungen zu imitieren, ihren Mund zu öffnen und/oder ihre Zunge herauszuziehen und auf verschiedene Geräusche (besonders auf die Stimme der Mutter) zu reagieren, indem sie auf gibt, was sie zu dieser Zeit tut.

Es ändert auch den Ausdruck Ihres Gesichts oder dreht den Kopf leicht, wenn Sie ein weiches Rauschen in der Nähe hören. Er beginnt bereits, auf die Stimmen zu achten, auf der Suche nach dem Lautsprecher, um die Quelle des Sounds zu finden.

Aber auf keinen Fall sagen sie schon aussagekräftige Phrasen… außer Roan.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Die Pflegefamilie
Die Pflegefamilie

Wenn der Weg zur Pflegeelternschaft unternommen wird, entstehen Zweifel, Fragen,…

Leave a Comment