Das unglaubliche Foto eines Neugeborenen, das die IUD in der Hand hält, die versagte

Es gibt mehrere Methoden zur Geburtenkontrolle, die uns helfen, eine Schwangerschaft zu verhindern, wenn wir sie aus irgendeinem Grund vermeiden wollen. Eines davon ist das intrauterine Gerät (IUD), das für 99% Wirksamkeit berühmt ist.

Aber es gibt Zeiten, in denen selbst das wirksamste Verhütungsmittel versagt. Das ist, was einer Mutter passiert ist, und als Beweis haben wir das Foto des neugeborenen Babys, in dem sie die IUD hält und das uns zeigt, dass dieses 1% Versagen, ja es passieren kann.

Lucy Heillen ist Dexters Mutter, das Baby auf dem Bild, das jetzt viral gegangen ist. Sie wurde schwanger, nur drei Wochen nachdem die IUD platziert worden war.

Sie war nicht nur von ihrer Schwangerschaft überrascht, sondern auch noch überraschter, als ihr Baby geboren wurde, als sie entdeckte, dass das Gerät hinter der Plazenta lag. Mit Humor legte eine der Krankenschwestern, die ihr während des C-Abschnitts halfen, die IUD in Dexters Hand, um Lucys Foto auf ihrem Instagram-Account zu machen.

In einem Interview mit First Coast News stellte die Mutter klar, dass ihr Sohn nicht mit der IUD in der Hand geboren wurde, weil einige Seiten es so veröffentlichten.

Sie erklärte, dass, als sie erfuhr, dass sie schwanger war, die Ärzte nicht in der Lage waren, ihre IUD zu entfernen, weil sie sie nicht fanden,also gingen sie davon aus, dass sie sie fallen gelassen hatte, bevor sie sie hinter der Plazenta entdeckte.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass, wenn eine Frau die IUD hat und schwanger wird, sie zum Arzt gehen sollte, um sich zu überprüfen, denn wenn dies geschieht, ist das Risiko einer ektopischen Schwangerschaft hoch.

Glücklicherweise verlief Lucys Schwangerschaft gut und der kleine Dexter wurde sehr gesund geboren, was all dies in einer Anekdote zurücklässt, die uns daran erinnert, dass manchmal, sogar mit einem Gerät, dessen Wirksamkeit sehr hoch ist, das Leben seinen Weg findet.

Über | PopSugar
In erziehung-kreativ | Eine Frau, die mit einer IUD schwanger wurde, entsteht mit 15.000 Euro, eine Frau bringt Drillinge zur Welt, aus denen sie schwanger wurde, indem sie die Antibabypille

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment