“Der kleine Prinz” kommt auf die Fernsehbildschirme

Antoine de Saint-Exupérys geniale, zärtliche und tiefgründige Geschichte, “El Principito”, wird eine Fernsehversion des Senders France 3 haben. In etwa zwei Jahren erreichen die Reisen des kleinen Prinzen in Form einer Zeichentrickserie die französischen Bildschirme.

Ich denke, es kann eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, die Adaption zu sehen und sie näher an die Kleinen zu bringen, und etwas Wichtiges, das mich denken lässt, dass es sich lohnen wird, ist, dass der Stil der Originalzeichnungen, die das Buch begleiten, das von Saint-Exupéry selbst geschaffen wurde, respektiert wird und den wir alle in Erinnerung behalten.

Es wird eine Änderung der Handlung geben, um sie an das neue Format anzupassen, aber die Hauptgeschichte bleibt die eines kleinen Jungen, der verschiedene Planeten besucht und Aufsehen erfährt, indem er Aufleben von Charakteren und verschiedenen Wesen trifft, die viel zu lehren und zu lehren haben. Vor allem aber lehrt es ältere Menschen, dass wir den sauberen Blick eines Kindes nicht verlieren sollten.

Wie wir aus dem Weißbuch erfahren,ist dies nicht das erste Mal, dass diese Initiative gegeben wurde, um “The Little Prince” in die Videoversion zu bringen, da Walt Disney bei mehreren Gelegenheiten darauf bestanden hat, die Rechte zu erhalten, ebenso wie Orson Wells.

Hoffen wir, dass das Projekt erfolgreich ist und, wenn es sich der geschriebenen Geschichte in Qualität nähert, wird es sicherlich Grenzen überschreiten, um andere Kinder auf der ganzen Welt zu genießen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Was sind Sequendine?
Was sind Sequendine?

"Secundinas" (Aus dem Lateinischen secundinae, -arum). Med. Plazenta und Membranen,…

Leave a Comment