Miete 2018: Grundlegendes Tutorial für Eltern, die zum ersten Mal die Rückkehr machen

Es ist eine sehr häufige Situation für viele Steuerzahler, vor allem diejenigen, die zum ersten Mal Eltern sind:Sie sitzen vor Ihrem Computer, Sie haben keine Ahnung von Steuern und es ist das erste Mal, dass Sie die Einkommensteuer einreichen müssen. Wo fangen Sie an?

Machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Die Einreichung Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung als Elternteil ist nicht schwierig, auch wenn Sie sich dem zum ersten Mal stellen. Wissen Sie nur, welche die wichtigsten Boxen innerhalb Web Income sind,welche Auswirkungen jeder von ihnen hat und wie Sie sie ausfüllen und überprüfen sollten, damit Sie keine Probleme mit der Steuerbehörde haben.

So beziehen Sie Ihre Kinder in Ihre Gewinn- und Verlustrechnung ein

Das erste, was wir tun müssen, ist natürlich zu wissen, wo Kinder in der Gewinn- und Verlustrechnung durch das Web Income-Programm enthalten sind.

Wo finden Sie diese Daten? Im Web Revenue-Programm, auf der Seite Persönliche Daten, die der erste Bildschirm ist, der angezeigt wird, wenn wir eine neue Anweisung in unserem Programm erstellen, im Abschnitt Kinder und andere Nachkommen (Minimum von Nachkommen).

Standardmäßig werden alle unsere Kinder nach Geburtsdatum sortiert angezeigt. Falls man nicht erscheint oder die von ihnen angezeigten Informationen nicht korrekt sind, müssen wir sie korrigieren, indem wir auf die Bleistiftoption klicken. In der Regel sollte es umfassen, ob Sie ANN haben oder nicht, den Grad der Bindung mit den beiden Ehepartnern, die Behinderung, wenn Sie es haben, und andere besondere Situationen.

Im Fall eines Steuerpflichtigen mit zwei Kindern, eines im Jahr 2014 und eines im Jahr 2017, sollten die Informationen wie folgt lauten:

Es ist wichtig, dass diese Informationen korrekt sind, da es die Daten sind, die später für die Berechnung des Minimums durch Nachkommen und andere Abzüge verwendet werden, die von Kindern angewendet werden. Das folgende Video führt Sie durch den Prozess:

Erhöhung des Familienminimums

Wenn Sie die Anweisung zum ersten Mal als übergeordnetes Element präsentieren, werden Sie feststellen, dass sich das Ergebnis der Anweisung geringfügig von früheren Übungen unterscheidet. Der Grund dafür ist, dass jedes Kind das Minimum pro Nachkommen erhöht, d. h. den Betrag, der das steuerbefreite Minimum für jedes Kind unter 25 Jahren erhöht.

Die Beträge, die diese Mindesterhöhung pro Nachkommen erhöht, sind wie folgt:

  • 2.400 Euro pro Jahr für das erste Kind.
  • 2.700 Euro pro Jahr für die zweite.
  • 4.000 Euro pro Jahr für den Dritten.
  • 4.500 Euro pro Jahr für das vierte und das nächste.

Diese Beträge werden für jeden Derer unter 3Jahren um 2.800 Euro erhöht und gemeinsam auf beide Steuerzahler angewendet, wenn das Kind bei beiden Ehegatten lebt.

Wo finden Sie diese Daten? Auf Seite 29 des Web Revenue-Programms, Felder 0513 und 0519, in der Option “Angemessenheit der Steuer auf persönliche und familiäre Umstände: persönliche und familiäre Minimum”. Diese Informationen werden automatisch angezeigt, wenn Sie im vorherigen Schritt die Details unserer Kinder ausgefüllt haben.

Im vorliegenden Fall, wenn wir ein Kind im Jahr 2014 geboren haben (über drei Jahre alt), und ein anderes im Jahr 2017 (unter drei Jahren), wird das Minimum pro Nachkommen wie folgt berechnet:

Minimum pro Nachkommen (2.400 + 2.700 + 2.800) / 2

Das macht insgesamt 3.950 Euro, was zusätzlich zum persönlichen Minimum, das in der Regel 5.550 Euro beträgt, insgesamt 9.500 Euro ausmacht, was für diesen Steuerzahler das Minimum ist.

Abzüge in der Differenzquote

Berufstätige Mütter mit Kindern unter drei Jahren in der Obhut können einen doppelten Abzug genießen: die erste, die allen Müttern der Sozialversicherung im Wert von 1.200 Euro angeboten wird, und die zweite, die ihre Kinder auch in die Kita bringt, für 1.000 Euro. Beide Abzüge werden direkt von der Differenzgebühr herabgesetzt, d. h. was der Steuerpflichtige an den Fiskus zahlt oder was er an ihn zurückgibt.

Wo finden Sie diese Daten? Auf Seite 33 des Web-Mietprogramms, Boxen 0611, um den Betrag des Mutterschaftsabzugs und Feld 0613 für den Fall, dass das Kind geht in einem Kindergarten autorisierte Kinderbildungseinrichtungen eingeben.

An dieser Stelle sollten die Sozialversicherungsbeiträge, die der Steuerzahler im Haushaltsjahr 2018 entrichtet hat, und die vom Kind an die jeweilige Kinderkrippe gezahlten Gebühren eingeführt werden.

Erinnern wir uns daran, dass in diesem Fall der Abzug nur für Kinder unter 3 Jahren gilt, im aktuellen Beispiel könnte nur eines der beiden Kinder davon profitieren.

Autonome Abzüge

Jede autonome Gemeinschaft bietet eine Reihe von besonderen Abzügen an, einschließlich der abzügeweise für die Pflege von Nachkommen oder für die Kosten des Schulangebots.

Wo finden Sie diese Daten? Diese Abzüge beginnen bei Kasten 0850 und erstrecken sich auf 1021 und umfassen in vielen Fällen Kürzungen durch Geburt oder Adoption, durch große Familienoder durch Schulkosten. Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie sie immer überprüfen.

Ergebnis der Anweisung

Schließlich ist es wichtig, dass Sie das Ergebnis der Anweisung überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Daten tatsächlich korrekt eingearbeitet wurden. Dies wird in der “Zusammenfassung der Erklärungen” überprüft, und wir sollten alle dort enthaltenen Informationen berechnen, insbesondere den Abschnitt Mutterschaftsabzug und Kinderbetreuung.

Steueramt Modell 145

Obwohl das Modell 145 nicht Teil der Gewinn- und Verlustrechnung ist, ist es ein wichtiges Dokument, das dem Finanzministerium detailliert darlegt, welche Veränderungen sich in unseren Umständen im letzten Geschäftsjahr ereignet haben. Durch sie werden wir unser Unternehmen darüber informieren, dass wir ein Kind hatten, das die entsprechenden Einbehaltungen für die Berechnung unserer Lohnsumme anwendet.

Jedes Jahr wird Ihr Unternehmen Sie dieses Modell ausfüllen lassen, damit Sie darüber informieren, ob Änderungen vorgenommen wurden, die an das Finanzministerium übertragen werden müssen. Diese Informationen werden dann in die Gewinn- und Verlustrechnung übertragen. Wenn Sie es also bereits gesendet haben, müssen Sie im Prinzip nichts tun, da die Daten bereits im Entwurf angezeigt werden. Es wird jedoch empfohlen, alle diese Informationen zu überprüfen, da sie nicht fehlerfrei sind.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment