Die englischen Zwillinge mit unterschiedlicher Hautfarbe, die auf dem Cover von National Geographic

Marcia und Millie sind Zwillinge, obwohl, wenn sie es sagen, die Leute überrascht sind, weil sie sehr unterschiedlich sind. So anders, dass der eine weiße Haut hat und der andere schwarz. Der eine ist blond und der andere brünett. Der eine hat helle Augen und der andere dunkel.

Die beiden Schwestern haben in der neuesten Ausgabe des National GeographicMagazins mit dem Titel “The Racial Challenge” für die Ungewöhnlichkeit ihres Falles gespielt. Nicht umsonst gibt es nur eine Geburt dieser Merkmale für jede Million Zwillingsgeburten. Manchmal kann Genetik sehr skurril sein!

Gleichnisse und Dystine

Marcia und Millie sind 11 Jahre alt und Töchter eines interrassischen Paares. Seine Mutter Amanda stammt aus England und sein Vater Michael hat jamaikanische Abstammung und sie behaupten, als sie sich verliebten, mussten sie viele Hindernisse überwinden, um zusammen zu sein.

Ihre Zwillinge wurden 2006 geboren und obwohl die beiden einander sehr ähnlich aussahen, war ihre Hautfarbe völlig unterschiedlich. Eine Laune der Genetik, die bei außergewöhnlichen Anlässen auftritt und niemanden gleichgültig lässt.

“Als sie Babys waren und ich sie im Kinderwagen trug, schauten mich die Leute an und schauten dann die Mädchen an: zuerst zu einem und dann zu einem anderen. Und dann kam die Frage: Sind es Zwillinge? “Und als ich ja sagte, waren sie überrascht und sagten: “Aber wenn man weiß und einer schwarz ist”! und ich antwortete, dass es eine Frage der Gene war.”

Amanda behauptet, dass die Fragen der Menschen weder bösartig noch vernünftig waren, sondern nur Neugier. Wie sie ihre Töchter selbst definiert, “sind sie ein Wunder unter einer Million.”

Wir haben Ihnen vor langer Zeit erzählt, wie diese Arten von Geburten geschehen, aber die Genetikerin Alicia Martin erklärtes in dem Artikel klar und deutlich: Die Zwillinge, die von einem interrassischen Paar geboren wurden, haben nicht nur zwei Möglichkeiten in Bezug auf ihre Hautfarbe, sondern “jeder hat einen Grad an Farbe im Gesamtspektrum”.

Das macht diese Arten von Geburten beeindruckend und schön. Eine Laune der Natur und gene, bewundernswert.

Rassenherausforderung

Die April-Ausgabe des Magazins widmet sich dem Thema Rasse, und in seinem Leitartikel gesteht die Herausgeberin des Susan Goldberg Magazins, dass National Geographic in der Vergangenheit rassistische Berichterstattung hatte.

“Bis in die 1970er Jahre ignorierte er im Grunde farbige Menschen, die in den Vereinigten Staaten lebten, und identifizierte sie selten als etwas anderes als Hausangestellte oder Angestellte. Indigene Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt wurden als “exotisch” oder als “glückliche Jäger und edle Wilde” dargestellt. Alle Arten von Klischees” – schreiben.

Aber im Laufe der Zeit änderte das Magazin seine Vision und in der Tat ist das April-Special nur ein Ausgangspunkt, der zu verschiedenen Geschichten über die Entwicklung der Identitäten ethnischer, religiöser und rassischer Gruppen führen wird.

Wenn sie die Zwillinge protagonisten des Covers fragen, was Rassismus ist,sind sie beide klar: “Rassismus beurteilt jemanden nach seiner Hautfarbe und nicht danach, wie es wirklich ist”,sagt Millie. Marcia beschreibt Rassismus als “etwas Negatives, das den Gefühlen der Menschen schaden kann”.

Ihre Eltern behaupten, dass sie während ihrer Jugend mit zahlreichen rassistischen Kommentaren und Verhaltensweisen konfrontiert waren, obwohl sie zugeben, dass ihre Töchter es zum Glück nicht tun und dass, wenn die Menschen sie anschauen, sie nur Schönheit in ihnen sehen.

Wenn sie Mädchen nach ihren Unterschieden fragen,zögern sie nicht zu antworten: “Millie mag Mädchen sachen, und rosa. Ich mag rosa nicht. Ich bin ganz anders als sie. Jeder Mensch ist so, wie er ist.” Diese Schwestern sind sich darüber im Klaren: Ihre Hautfarbe ist nicht das, was sieauszeichnet, noch was die Menschen auszeichnen sollte.

  • Via National Geographic

  • In Babies and More Beautiful Twins with different skin color that surprise on Instagram,Children are not born rassist: the emotional reaction of two girls when their parents surprise them to their new adopted little sister, Twins with different skin color, howis it possible? , The beautiful twins with different skin color that surprise on Instagram

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment