Kritik an neuen Anforderungen an die Adoption chinesischer Kinder

Vor einigen Tagen hat China die neuen Vorschriften für die Adoption chinesischer Kinder zur Bearbeitung internationaler Adoptionsdossiers vorgestellt, die im Mai 2007 regieren werden.

Von da an hat die Sache Blasen aufgeworfen, da die neuen Anforderungen recht restriktiv sind.

Die Verschärfung der Adoptionsstandards für Ausländer stellt viele Hindernisse und schadet den Adoptionen durch Spanier, das zweite Land mit den meisten chinesischen Kindern.

Unter anderem wird es Eltern mit Angst- und Depressionsproblemen verhindern, oder mit Einkommen unter einem bestimmten Niveau und dem stärksten: Es setzt einen bestimmten Body-Mass-Index.

So können Die Fettleibigen nicht adoptieren, noch können Singles und nur Ehen, die aus einem Mann und einer Frau bestehen, die Homosexuelle ausschließen.

Die Eltern müssen über 30 Jahre alt sein, aber unter 55 Jahre alt sein, sind seit einiger Zeit verheiratet und haben eine bestimmte Anzahl von Kindern.

Wie auch immer, eine Liste der ungewöhnlichen Anforderungen, die Sie im chinesischen Adoptionszentrum Communiqué sehen können.

Mit den neuen Maßnahmen, wenn die Wartezeit schon lang war,gehen sie davon aus, dass sie weiter verlängert werden.

Während chinesische Mädchen Waisenhäuser unter prekären Bedingungen, die auf eine Familie warten, drängen, kümmert sich die Regierung mehr um den Body-Mass-Index zukünftiger Eltern als um die Rate der Liebe, die sie ihnen geben können.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment