Madrid schließt ab Mittwoch alle Schulen, Kindergärten, Institute und Universitäten

Bisher war diese Maßnahme vermieden worden,aber nach den letzten 24 Stunden, in denen sich die Coronavirus-Fälle in der Gemeinschaft Madrid fast verdreifachthaben (von 202 auf 578 Betroffene), hat die Regierung beschlossen, alle Hochschulen, Kindergärten, Institute und Universitäten ab Mittwoch, dem 11. März, für 14 Tage zu schließen.

Familien haben einen Tag Zeit, um logistische Probleme zu lösen, die es uns ermöglichen, zu lösen, was wir mit Kindern tun,in der Obhut dessen, wen wir verlassen werden, wenn man bedenkt, dass Großeltern eine Ansteckungsgefährdete Bevölkerung sind.

Vom Ministerium aus raten sie Unternehmen zur Telearbeit und bieten Zeitflexibilität für die Familienversöhnung.

Es gibt mehr als eine Million zweihunderttausend Studenten von der Kindheit bis zum College und hunderttausend Lehrer, die zwei Wochen zu Hause bleiben werden, um zu versuchen, eine Ansteckung zu verhindern. Die gleiche Maßnahme wurde für 70 Zentren in Vitoria, Labastida und Laguardia getroffen.

Der Unterricht wird derzeit für 14 Tage ausgesetzt, und anschließend wird nach einer epidemiologischen Bewertung geprüft, ob die Maßnahme verlängert wird oder nicht.

Die Gemeinschaft Madrid ist nach den jüngsten Daten des Gesundheitsministeriums am stärksten von dem Coronavirus betroffen, das bereits 1.204 Infizierte und 28 Todesfälle im ganzen Land anhäuft.

Ergänzende Bildungsaktivitäten

Die Präsidentin der Region, Isabel D’az Ayuso, wies darauf hin, dass sich die Maßnahme auch auf “zusätzliche bildungspolitische Aktivitäten” erstreckt.

Die am Montag ergriffenen Maßnahmen ergänzen die Schließung der 213 großen Freizeitzentren in der Gemeinschaft Madrid, die am Freitag beschlossen wurden, da eine “unmittelbare und außergewöhnliche Gefahr für die öffentliche Gesundheit” bestehe.

Es ist auch bequem, Reisen zu vermeiden, wann immer Sie können. “Es gibt bereits eine ausdrückliche Empfehlung an Senioren, ihre Häuser nicht zu verlassen und auf überfüllte Orte zu verzichten, an denen der Abstand nicht eingehalten werden kann.”

Mehr über Coronavirus:

  • Coronavirus und Stillen: Welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie Ihr Baby stillen
  • Wie zu waschen und zu desinfizieren Sie Ihre Hände, um Infektionen wie Coronavirus zu verhindern, der sagt
  • Warum sie nicht schließen und welche Maßnahmen Schulen gegen Coronavirus ergreifen
  • Coronavirus: Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko und wie die Krankheit Säuglinge und Kinder betrifft
  • Coronavirus bei Säuglingen und Kindern: Was es ist, Symptome, und wie die Ausbreitung dieses neuen Virus chinesischer Herkunft zu verhindern
  • Vierjähriges Mädchen teste positiv auf Coronavirus: Erste Fälle von Minderjährigen in Spanien
  • Wird Coronavirus in der Schwangerschaft übertragen? Was über die Ansteckung von Müttern zu Babys bekannt ist

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment