Maria Castro erlebt für jede Mutter einen der emotionalsten Momente: zum ersten Mal ihre Töchter zusammen zu sehen

Wenn Sie herausfinden, dass Sie auf Ihr zweites Baby warten, fällt es Ihrer Schuld auf, weil Sie nicht ausschließlich für das erste sein werden,sowie die Frage, ob Sie in der Lage sein werden, sowohl Ihr neues Baby als auch das älteste zu lieben.

Aber wenn dieses neue Familienmitglied geboren wird, zerstreuen sich alle Zweifel und man erkennt, dass sich die Liebe mit jedem Kind vervielfacht,sie teilt sich nie. So erging es der Schauspielerin Maria Castro, die gerade zum zweiten Mal Mutter eines Mädchens namens Olivia ist.

Ein unvergesslicher Moment für jede Mutter (und natürlich auch für den Vater), der auch für die Schauspielerin war, ist, wenn der älteste Sohn seinen kleinen Bruder, in diesem Fall die kleine Schwester, trifft,die seine älteste Tochter Maia wegen der Pandemie nicht ins Krankenhaus bringen konnte.

In dem Moment, in dem du deine Kinder zum ersten Mal zusammen siehst, wirst du von einer schwierigen Emotion überschwemmt, die man beschreiben kann. Maria teilte es auf ihren sozialen Medien mit diesen Worten:

Ab dem Zeitpunkt, an dem du plötzlich mit zwei Herzen aufwachst… und beide Dreharbeiten aus der Brust… ❤️❤️
(Maia hat keine Augen für andere… Deine Schwester, es ist deine Welt jetzt)

C-Abschnitt nach C-Abschnitt

Maria gesteht, dass sie gerne eine andere Geburt gehabt hätte. Sie wollte “eine andere Art der Geburt leben”, aber sie konnte es nicht sein, und sie erklärt es neben dem letzten Bild, das mit einem Bauch als Souvenir genommen wurde, vor der Geburt.

Dies ist das letzte Foto, auf dem Maia das Baby des Hauses blieb, um eine ältere Schwester zu werden… obwohl Sie im Moment nur telefonisch üben können…

Dies ist das letzte Foto, in dem überwacht und mit Wehen, es noch Hoffnung, vaginal gebären…. Ich wollte diese andere Art von Geburt leben… Ich wollte ohne größere Körperoperation nach Hause gehen…
Ich wollte dem Baby helfen zu verstehen, dass nach dem Geburtskanal die Welt auf ihn wartete… Aber es hätte nicht sein können…

Eine geplante Lieferung für Scripting-Anforderungen und eine frühere C-Sektion, von der wir nicht 100 mal 100 den Zustand seiner Narbe kannten, hinderten uns daran, etwas anderes zu tun… es bestand die Gefahr des Reißens,und ich bin bereits die Mutter eines Wartens zu Hause, also konnten wir es nicht spielen.

Mag ich ihn nicht? Ja! Aber nur fünf Minuten… ist das, was ich mir erlaubt habe…

Die Magie des Lebens

Und hier sehen wir sie auf dem ersten Foto, das sie mit ihrer Tochter teilte, kurz nachdem sie in der Welt angekommen war, überwältigt von dem Nervenkitzel, endlich ihr Gesicht zum ersten Mal zu sehen.

MAGIC ist wieder passiert… die Magie des Lebens.
Wenn du dachtest, du hättest alles erlebt, als du dachtest, dass du nicht mit dieser reinen Liebe mithalten kannst, als es dir unmöglich schien, an einem anderen Tag in deinem eigenen Fleisch zu leben, so besonders wie vor vier Jahren. dann kommst du, Olivia, und wirf all unsere Theorien und Gefühle weg.
Es war, dein Weinen zu hören, ein paar Zentimeter von uns, und die tierischste, reinste und bedingungslosste Liebe, die von selbst sprießt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment