Neuer Bauch in Sicht: Ich bin schwanger

Es ist mir als unsere Begleiterin Dolorespassiert: der Blog hat mich ermutigt, die Familie zu vergrößern. Wie Lola bin ich 11 Wochen schwanger mit meinem zweiten Kind.

Um Ihnen die Wahrheit zu sagen, jede Schwangerschaft wird anders gelebt, ich habe die Übelkeit heroisch ertragen, indem ich Infusionen von Ingwer nahm und rohe Reisgranite kaute (der Rat meiner Mutter), die Beschwerden beginnen mit dem ersten Trimester zu gehen.

Und vor allem eines hat mich sehr überrascht: die Dimensionen meines neuen Bauches, gut, dass wir das Baby im Echo gesehen haben, weil wir dachten, dass mindestens zwei kommen würden. Mein Bauch ist mit lichtausgealterter Geschwindigkeit gewachsen, und nach acht Wochen konnte ich keine normale Kleidung tragen, aber auch keine Premama-Kleidung, mit der die Trainingsanzüge große Hilfsmittel waren. Sagt meine Hebamme angesichts dieses Phänomens des “übertriebenen” Wachstums, dass in der zweiten Schwangerschaft die Gebärmutter erweitert wird. Mein Sohn hat, wie die ganze Familie, die Nachricht mit Freude empfangen. Er streichelt mich gerne im Bauch und spricht mit ihm durch das Mikrofon (meinen Bauchknopf). Wir haben ihn wegen der brüderlichen Eifersucht sehr involviert. Er und sein Bruder oder seine Schwester werden fast fünf Jahre auseinander gehen.

Nächste Woche werde ich den zweiten Ultraschall haben, wir freuen uns schon auf Sie… und wissen, was es sein wird. Wie alle Eltern, die bereits ein Kind haben, wollen wir, dass ein Mädchen ein Paar macht; Wenn er ein Junge ist, wird er auch willkommen sein, aber ich werde die Idee meines Mannes bekommen müssen, ihn “Ulysses” aus meinem Kopf zu rufen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

UNICEF Weihnachtskarten
UNICEF Weihnachtskarten

1949 wurde die erste UNICEF-Weihnachtskarte (Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen) veröffentlicht.…

Gefüllte Mikroben
Gefüllte Mikroben

 Ich sage nicht, dass schmutzige Stofftiere ein Schwerpunkt für Mikroben…

Leave a Comment