Paula Echevarra schwanger mit 43, 12 Jahre nach der ersten Mutter

Schauspielerin Paula Echevarra, 43, hat alle überrascht, indem sie über ihren Instagram-Account ankündigte, dass sie seit drei Jahren ein Baby mit ihrem Partner, dem ehemaligen Fußballspieler Miguel Torres, erwartet.

Auf dem Schwarz-Weiß-Foto haben sie sich für die glückliche Anzeige entschieden, die wir mit Daniella, der ersten Tochter der Schauspielerin mit David Bustamante, sehen können, die 12 Jahre mit ihrem kleinen Bruder oder ihrer kleinen Schwester in Anspruch nehmen wird.

Neben dem Bild die emotionale Ankündigung: “Wir freuen uns sehr, mit euch allen diese tolle Nachricht teilen zu können… in ein paar Monaten werden wir noch eins sein!”

Er wäre das zweite Kind für das It-Girlund das erste für seine Partnerin, die die Vaterschaft uraufhat. Die Schauspielerin hat bestätigt, dass sie neun Wochen alt ist,aber sie kennen das Geschlecht des Babys noch nicht.

Obwohl die Mutter im fortgeschrittenen Alter ein größeres Risiko für Schwangerschaft und Geburt darstellt, entscheiden sich immer mehr Frauen dafür, Kinder in Quarantäne zu bekommen.

Paula reiht sich ein in die Liste der Prominenten, die nach dem 40. Lebensjahr Mütter waren, wieRachel Weisz, Nicole Kidman, Salma Hayek, Julianne Moore und Eva Longoria. Ein volles Zeitalter, in dem es zweifellos eine reifere Mutterschaft gibt.

Darüber hinaus sorgen diejenigen, die Kinder mit einem großen Altersunterschied haben, dafür,dass sehr unterschiedliche Stadien gelebt werden und dass der ältere Bruder es genießt, der Lehrer des Kleinen zu sein und ihm die Welt beizubringen. Frohe Nachrichten für die Familie!

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment