Sechsjähriger Junge rettet seine Schwester vor einer Hundeattacke und bekommt die Unterstützung seiner Lieblingshelden

Bridger Walkers Name steht in aller Munde, nachdem dieser tapfere sechsjährige Junge aus Wyoming, USA, seine kleine Schwester vor dem schrecklichen Angriff eines Hundesgerettet hatte, der ihm in die Wange biss und ihn 90 Stiche brauchte.

Es geschah letzten 9. Juli, als ein Hund auf seine vierjährige Schwester sprang, und er zögerte nicht, eine Chance zu ergreifen, sie zu schützen. Der Hund biss ihm mehrmals ins Gesicht, konnte sie aber an der Hand packen und sie von der Gefahr wegschieben. “Tragischerweise sprang der Hund, anstatt wegzulaufen, und klammerte sich an Bridgers Wange”, erzählen die Eltern der Kinder in einem Statement an die Medien.

Nach dem Angriff wurde das Kind zweistundenlang operiert und benötigte mehr als 90 Stiche. Als sein Vater ihn fragte, warum er zwischen seiner Schwester und dem Hund stehe, antwortete er: “Wenn jemand sterben müsste, dachte ich, es muss ich sein.”

“Du bist ein Held”: Die Unterstützung von Prominenten in den Netzen

Nach dem Vorfall öffnete die Tante als Kind ein Profil auf Instagram, in dem sie die Geschichte teilte und erwähnte, dass die Kleine ein Fan der Avengers-Saga ist:

“Wir lieben unseren tapferen Jungen und wir wollen, dass alle anderen Superhelden von diesem letzten Helden wissen, der sich ihren Reihen angeschlossen hat.”

Ihre große Tapferkeit ging viral und hat die Aufmerksamkeit einiger Prominenter wie Anne Hathaway erregt,die kommentierte:

“Ich bin kein Rächer, aber ich erkenne einen Superhelden, wenn ich ihn sehe. Ich kann nur hoffen, in meinem Leben halb so tapfer zu sein wie in deinem, Bridger. Ich wünsche Ihnen eine leichte Genesung und viele kühl aussehende Felsen. Hallo @markruffalo, brauchst du einen Teamkollegen?”

Die Familie sagte auch Mark Ruffalo, Hugh Jackman, Zachary Levi,Brüder Russo und Robbie Amell haben ihre Unterstützung gezeigt.

Aber ohne Zweifel hat ihn die Botschaft des Schauspielers Chris Evans, der Steve Rogers im Marvel Cinematic Universe Leben gab, der versprochen hat, ihm einen Schild von Captain America zu schicken, am meisten begeistert.

“Was du getan hast, war so mutig, so altruistisch. Ihre Schwester hat großes Glück, Sie als älteren Bruder zu haben. Ihre Eltern müssen sehr stolz auf Sie sein. Er ist immer noch der Mann, der du bist. Wir brauchen Menschen wie Sie. Bleiben Sie direkt dort. Ich weiß, dass die Genesung hart sein wird, aber nach dem, was ich gesehen habe, glaube ich nicht, dass es irgendetwas gibt, das dich aufhalten kann”, sagte Evans zu ihm.

Bridger erhält weiterhin Tausende und Abertausende von Support-Beispielen. Auch Chris Hemsworth schloss sich den Glückwünschen an. Der Schauspieler, der Thor zum Leben erweckt, schrieb:

“Obwohl er erst 6 Jahre alt war, lehrte er uns, wie man Mut und Kraft in Not und Gefahr hat.”

Vor ein paar Stunden ist ein weiterer seiner Träume wahr geworden: Er hat eine Nachricht von Spiderman selbst erhalten. Der Schauspieler, der ihn zum Leben erweckt, Tom Holland,wollte ihm auch seine Unterstützung zukommen lassen.

Die Tante hat kommentiert, dass das Kind sich von seinen Wunden verbessert, gut gelaunt ist und nicht im Geringsten seine großartige Persönlichkeit verloren hat. Er wollte auch klarstellen, dass “Hundebesitzer wirklich tolle Menschen sind, die nur freundlich zu Bridger und seiner Familie waren. Wir empfinden keinen Groll gegen sie.”

Er erzählte auch, dass sein Neffe ein Fan der Wissenschaft und vor allem der Geologie ist,die seine Sammlung von Felsen und Mineralien zeigt, und ermutigte Anhänger, mit ihm Steine aus verschiedenen Teilen der Welt zu teilen.

Glücklicherweise hat die Geschichte ein Happy End gehabt. Ein tapferer sechsjähriger Junge namens Bridger, der seine kleine Schwester vor dem schrecklichen Angriff eines Hundes verteidigt hat, hat allen das Herz verdient. Ein Held wurde geboren.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment