Teletubbies fördern Homosexualität nicht, sagt polnischer Experte

Ein weiterer Teletubbies wurde gespeichert. Es ist nur so, dass die “Martian Monkeys”, wie die Mutter eines Freundes sie nannte, einen lausigen Ruf unter konservativen Gruppen haben. Sie wurden als Drogenabhängige bezeichnet (wegen der Pulver, die vom Schleifer abgefeuert werden, und der Trance, in die sie fallen, nachdem sie aktiviert wurden), oder die geistige Verzögerung oder die angebliche Homosexualität von Tinky Winky usw.verursachen.

Diese letzte Anklage kam in Polen. Die Vertreterin der Kinderschutzagentur, Ewa Sowinska, hat eine Gruppe von Psychologen zur Recherche geschickt, weil Tinky WinkysCharakter eine Frauengeldbörse trägt, wenn dies wahr wäre, würde das Programm die staatliche Kanalprogrammierung verlassen.

Die Nachricht sorgte für Aufsehen im Land, und viele fanden es sogar lustig. Bei einem Radiosender wurden die Hörer gebeten zu entscheiden, welches das verdächtigste Kinderprogramm ist. Sie erhielten mehrere E-Mails, in denen sie darauf hindeuteten, dass Winnie the Pooh nur gleichgeschlechtliche Freunde hat.

Ein renommierter Sexualwissenschaftler hat ausgeschlossen, dass Teletubbies schädlich für den kindlichen Geist sind, hat der Experte behauptet, dass Tinky Winky nicht schwul ist, so dass Tinky weiterhin durch die polnischen Hügel springen kann.

Meiner Meinung nach, wenn es sich als homosexuell herausgestellt hätte, sehe ich kein Problem mit ihm wie im Leben selbst.

Ich war jeden Tag erstaunt über die Zensur und Hyperkontrolle, der Kinder in diesen Tagen ausgesetzt sind. Es ist eine Sache, sie zu erziehen und es ist eine andere Sache, ihr persönlicher Polizist zu sein.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment