Das virale Foto des neugeborenen Babys, das von der IUD implantiert wurde, wurde von seiner Mutter implantiert

Obwohl dies nicht das erste Mal ist, dass wir ein Foto von einem Neugeborenen sehen, das sich an die IUD klammert, die seine Mutter implantiert hatte, um eine Schwangerschaft zu verhindern, ist das Bild immer noch schockierend und überraschend. Erstens wegen seiner Außergewöhnlichkeit, da die IUD ein Verhütungsmittel mit einer Effizienz von 99 % ist, aber für das, was es darstellt: die überwältigende Kraft des Lebens.

Diesmal ist es in Vietnam passiert, und das Bild des Babys, das sich an die IUD seiner Mutter klammert, geht um die Welt.

Ihre Mutter ist eine 34-jährige Frau mit zwei Kindern, die vor zwei Jahren ein Gerät zur Verhinderung einer neuen Schwangerschaft erhalten hatte. Obwohl es sehr ungewöhnlich ist, scheiterte die Methode und sie wurde wieder schwanger.

Baby hält

eine IUD “Nach der Lieferung, dachte ich, dass er das Gerät hält interessant, so dass ich ein Foto gemacht. Ich hätte nie gedacht, dass es so viel Aufmerksamkeit bekommen würde”, sagte Tran Viet Phuong, Leiter der zweiten Geburtshilfeabteilung des Krankenhauses. #NewBornBaby
Ctto FB pic.twitter.com/9u22d6FowM

— KAMI (@KAMIcomphnews) 4. Juli 2020

“Nach der Geburt sah ich, wie ich das Verhütungsmittel hielt, ich fand es neugierig und machte ein Foto. Ich hätte nie gedacht, dass es eine solcheWirkung haben würde”, sagte Tran Viet Phuong, Geburtshelfer am Hai Phong International Hospital, der die Geburt besuchte.

Die IUD als Verhütungsmittel

Das IUD (intrauterine Gerät) ist ein T-förmiges Gerät, das in der Gebärmutter platziert wird, um Spermien daran zu hindern, das Ei zu erreichen. Es gibt zwei Arten: Kupfer, das Kupferionen freisetzt, die toxisch für Spermien sind, und Kunststoff, einige freisetzung Progesteron, das durch die Verhinderung des Eisprungs während der Verdickung des Vaginalschleims funktioniert, es schwierig macht und die Befruchtung von Eiern verhindert.

Das Gerät wird in die Gebärmutter eingeführt und kann dort 5 bis 10 Jahre bleiben, bevor es ersetzt wird, und gilt während dieser Zeit als 99% wirksam.

Schwanger zu werden, während sie eine IUD verwenden, ist sehr selten, und nur eine von 100 Frauen ist wahrscheinlich, dass eine Fehlfunktion des Geräts auftritt.

Dies kann passieren, wenn die IUD aus der Position geht, länger als empfohlen war, oder wenn eine Frau ungeschützten Sex weniger als sieben Tage nach dem Einsetzen des Geräts hat.

In diesem Fall sagte Phuong, dass die IUD möglicherweise von ihrer ursprünglichen Position entfernt wurde, zu einer ineffektiven Form von Verhütungsmitteln wurde und es der Mutter ermöglichte, schwanger zu werden.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass, wenn eine Frau die IUD hat und schwanger wird, sie zum Arzt gehen sollte, um sich zu überprüfen, denn wenn dies geschieht, ist das Risiko einer ektopischen Schwangerschaft hoch.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Gut verklebt
Gut verklebt

Well-Glued produziert und vermarktet verschiedene Arten von Etiketten, die meist…

Leave a Comment