Warum gibt es Menschen mit blauen Augen?

Die genetische Forschung ist ein faszinierendes Feld, das viele Dinge über uns und unsere Vorfahren entdeckt und Fragen beantwortet, die wir uns stellen. Und heute sage ich Ihnen, dass der Grund, warum es Menschen mit blauen Augen gibt, entdeckt wurde. Jeder hat einen gemeinsamen Vorfahren.

Der Mensch hatte millionenjahre lang alle braunen Augen. Der “Schalter”, der die Farbe der blauen Augen bestimmt, ist im OCA2-Gen untergebracht und war bei allen Menschen “on”, bis nach Ansicht dieser Forscher eine Mutation auftauchte, die dieses Gen beeinflusste und die dazu führte, dass seine Augen nicht das Melanin entwickelten, das für die braune Farbe unserer Augen verantwortlich ist.

Dies geschah im Schwarzmeerraum vor 6.000 bis 10.000 Jahren, und nach genetischen Tests von Blauäugigen aus weit entfernten Orten wie der Türkei, Dänemark oder Jordanien wurde darauf hingewiesen, dass die ursprüngliche Mutation damals und von dort aus alle Menschen mit den Augen dieser Farbe abstammen. Noch wichtiger ist, dass sie alle von einer einzigen Person abstammen, die diejenige sein würde, die ursprünglich mit dieser Mutation geboren wurde.

Wenn Ihre Kinder also blaue Augen haben, wissen Sie, dass es ein Geschenk dieses gemeinsamen Großvaters ist. Deshalb gibt es blauäugige Menschen. Was ist interessant?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment