113 römische Jungen- und Mädchennamen für Ihr Baby

Bei der Wahl des Namens des Babys, gibt es viele Quellen der Inspiration und ohne Zweifel hat die Geschichte ein sehr wichtiges Gewicht Es gibt viele Eltern, die von berühmten Charakteren aus dem alten Rom inspiriert sind, um den Namen ihres Babys zu entscheiden.

Wir haben 113 römische Namen von Jungen und Mädchen gesammelt, die Sie nicht gleichgültig lassen werden. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Favoritenliste.

Römischer Name als Kind

Hadrian:stammt aus Hadrianus, einer aristokratischen Familie des antiken Roms. Der berühmteste Nachkomme war Kaiser Hadrian. Es bezieht sich auch auf jemanden aus Atri oder Adrias, von wo auch der Name der Adria stammt. Es bedeutet “Mann mit Mut, mutig und mit großem Herzen”.

Augustinus :kommt aus dem lateinischen Augustinus, dessen Bedeutung das ist, was verehrt wird. bewundert, respektiert.

Alessio: abgeleitet von Alexius,bedeutet Beschützer der Menschheit.

Amador: Wer andere liebt.

Andrea: großer Krieger.

Angelo :Engel Gottes.

Apollo :Gott der Sonne und des Lichts.

Arcadian:Kaiser des Römischen Reiches des Ostens von 395 bis zu seinem Tod 408.

Ares: Gott des Krieges.

Atticus: aus der Region Athen.

Augustus: verehrt, berühmt, gelobt.

Aurelius: Gold, Gold, hell.

Aureliano: Variante ed Aurelius.

Atilius: Opa favorit.

Balbino: vom Balbushaus.

Benicio: Mann, der zu Pferd transportiert.

Candide: rein oder glänzend durch seine Weiße.

Camilo: wer in Gott gegenwärtig ist.

Cassian: der mit Helm versehen ist.

Cassius: Casiano Variante.

Cecilio: Mangel an Seh- oder Sehvermögen.

Celsus: groß, hoch, edel.

Cäsar:es kommt von Caesar,bedeutet das von reichlich Haaren.

Claudius: vierter römischer Kaiser, sein Name kommt vom lateinischen Claudus, was “lame” bedeutet.

Clement :aus lateinischem Clemens,bedeutet süß, gutartig, gut.

Cornelius:Es spielt das Horn in der Schlacht.

Konstantin: kommt aus dem lateinischen Constantinus,was “konstant, dauerhaft” bedeutet.

Konstantin :Variante von Konstantin.

Cristian:derjenige, der Gott folgt.

Dacio: bezieht sich auf einen Bewohner der Stadt Dacia.

Dalmatien: stammt aus Dalmatien (westliche Balkanregion).

Dante: der feste Charakter.

Domicio: der Liebhaber Ihres Hauses.

Duilio: bereit zu kämpfen.

Ich wähle:diejenige, die von Gott auserwählt wurde.

Elio: derjenige, der die Luft liebt.

Elvio: derjenige, der blond ist.

Emilio:Es kommt aus dem lateinischen Aemiluis, bedeutet “freundlich, lustig, höflich”.

Fabio oder Favio: kommt aus dem lateinischen Fabius,abgeleitet von faba (beba). Es bedeutet der Beaba-Züchter.

Fabian: Variante von Fabio.

Fabricio: der Sohn des Handwerkers.

Felix:bedeutet “glücklich, glücklich”.

Flavius: Zugehörigkeit zur römischen Familie der Flavia (der Blondinen)

Honorius: Kaiser des Römischen Reiches des Westens von 395 bis zu seinem Tod, ernannt im Alter von 10 Jahren.

Horatio: aus dem lateinischen Horatius, bedeutet, dass römischen mythologischen Arten geweiht.

Juli:Stammt von Iulius, einer der ältesten Familien in Rom.

Julius Caesar:Gaius Julius Caesar oder Gayo Julius Caesar war ein römischer Politiker und Militärmensch des 1. Jahrhunderts A. C.

Lucius: kommt von Lucius,bedeutet Licht, und wurde verwendet, um diejenigen zu nennen, die mit dem ersten Sonnenlicht geboren.

Marco: stammt aus dem lateinischen Marcus, stammt wiederum aus dem Adjektiv marticus, was “dem Mars geweiht” bedeutet, dem römischen Gott des Krieges.

Mariano: Zugehörigkeit zum Mars, dem Gott des Krieges der römischen Mythologie.

Maximum: aus dem lateinischen maximus,Superlativ von magnus, was das größte, das größte von allen bedeutet.

Nemesio: bedeutet “fair”.

Octavian: bezieht sich auf den achten Sohn der Familie.

Patrick: es bedeutet “von edler Abstammung”.

Prisco: war einer der ersten Gladiatoren, die im Kolosseum von Rom, der Ewigen Stadt, kämpften.

Romeo: der, der aus Rom kommt.

Septimius: bezieht sich auf das siebte Kind.

Sergio:kommt aus dem lateinischen Sergius, bedeutet der Hüter, der Wächter.

Tito:der tapfere Verteidiger. Kaiser Titus Vespasian Augustus war ein römischer Politiker und Militärmensch, der von dem Jahr 79 bis zu seinem Tod auf den Thron des Reiches aufstieg.

Tiberius: kommt aus dem lateinischen tiberius,“dem Tiber geweiht”.

Tizian: derjenige, der groß und stark ist.

Baldrian: Mann von großer Größe und Gesundheit.

Vespasian :Name des römischen Kaisers des ersten Jahrhunderts.

Römische Namen des Mädchens

Adria oder Adriana: geboren in der Stadt des Meeres. (siehe Hadrian)

Agrippina: geboren auf dem Kopf, die zuerst ihre Füße herausgezogen.

Aracelis: bedeutet himmlischen Altar.

Antonia: kommt aus dem Lateinischen, bedeutet “schön wie eine Blume”.

Aurelia: weibliche Variante von Aurelius.

Calvin:bedeutet haarlos.

Celia:diejenige, die vom Himmel kam.

Claudia: weibliche Variante von Claudio.

Decia: bedeutet zehnte, angewendet auf die zehnte Tochter.

Desideria: die gewünschte.

Diaz :Römische Göttin des Mondes.

Dionysos: der, der Bacchus, römischer Gott des Trinkens, gehört.

Elvia: die mit den blonden Haaren.

Edesia: Römische Göttin der Delikatessen.

Estela: geboren mit dem ersten Stern von Alba.

Fabia: weibliche Variante von Fabio.

Fabiola:Römische Matrone des 4. Jahrhunderts, die ein Krankenhaus in Istia gründete, vielleicht das erste in Italien.

Faust:Glück, Glück.

Gala: gebürtige gaul.

Ehre:diejenige, die Eine Ehre verdient.

Julia: wer hat Crespo-Haar.

Nur: wer nach GottesGesetz lebt.

Justina oder Justiniana: Variante von Justa.

Lavinia: Ehefrau des trojanischen Helden Aeneas und Tochter von Latino, König der Latinos.

Leonarda: stark und mutig wie ein Löwe.

Leticia: diejenige, die Freude und Freude bringt.

Lilia: wie Lilienblume.

Livia: dieolivgrüne.

Lorenza: gekrönt mit Lorbeeren.

Loreto: Ort mit Lorbeeren bevölkert.

Lucelia: Variante von Luz und Celia.

Lucia: geboren im ersten Licht. (siehe Lucius).

Magna: kommt aus dem Lateinischen magnus,bedeutet groß.

Maira: diejenige, die wunderbar ist.

Manila: die kleine Frau.

Marcia:diejenige, die dem Gott Mars geweiht ist.

Mariana: weibliche Variante von Mariano.

Maximum: weibliche Variante von Maximum.

Minerva:Römische Göttin der Weisheit

Octavia: achte Tochter der Familie. Variante: Octavian.

Paula: von geringer Statur, klein, bescheiden.

Paulina: Paula Variante.

Petrona: Zugehörigkeit zur Adelsfamilie Petronia (der Pedros).

Sabina: diejenige, die aus Sabina, der ehemaligen Region Italiens, kam.

Sabrina: diejenige, die aus Savern (Großbritannien) geboren wurde oder kam.

Salustiana: kommt aus dem lateinischen Salus,bedeutet gesund.

Severina: lateinamerikanisch,kompromisslos.

Silvia: Frau des Dschungels.

Sira: aus Syrien kommend.

Taciana: aus dem Lateinischen Tatius,“der aus der Taci-Familie kommt”. Es bedeutet aktiv, intelligent.

Valeria: die mit Wert.

Weitere Namen für Ihr Baby

  • Suchen Sie nach einem Namen für Ihr Baby? 101 Mädchennamen, um Sie zu inspirieren
  • Suchen Sie nach einem Namen für Ihr Baby? 101 Kindernamen, die Sie inspirieren
  • Namen für Ihr Baby: die Namen des Mädchens, die im Jahr 2020 im Trend liegen
  • Namen für Ihr Baby: die Namen der Kinder, die im Jahr 2020 im Trend liegen
  • 61 Namen für Jungen und Mädchen inspiriert von Disney-Filmen
  • 101 indische Mädchen und Jungen Namen für Ihr Baby
  • Die 100 Namen, die von Spaniern für ihre 2019 geborenen Babys und von autonomen Gemeinschaften am häufigsten ausgewählt wurden
  • Namen für Ihr Baby: mehr als 5.200 Jungen- und Mädchennamen von A bis Z
  • 33 Mädchen und Jungen Modenamen, die in Spanien im Jahr 2020 im Trend liegen
  • 101 seltene Babynamen für Kinder mit viel Persönlichkeit
  • 101 seltene Babynamen für Mädchen mit viel Persönlichkeit
  • 79 moderne und originelle Kindernamen
  • 79 moderne und originelle Mädchennamen
  • 101 Galicische Kindernamen
  • 101 Galicische Namen für Mädchen

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment