“Küss mein Baby nicht”: Die ernste Gefahr, die das Küssen von Neugeborenen mit sich bringen kann

Die Babys anderer Menschen zu küssen ist etwas, das Menschen lieben, eine Gewohnheit, die nicht nur respektlos ist, sondern auch für ein Neugeborenes sehr gefährlich sein kann. Die meisten Menschen sind sich der ernsten Gefahr des Küssens von Neugeborenen nicht bewusst.

Lucy Kendall,eine Mutter aus Yorkshire, England, ist eine von denen, die sich dem Aufruf anschließt, dass niemand Babys küssen soll, nachdem ihr Sohn, der am 3. August geboren wurde, sich wegen eines Kusses an Neonatalherpes erkrankte.

Vor ein paar Tagen teilte er auf seinem Facebook-Profil die Fotos seines Sohnes Oliver, der 21 Tage im Krankenhaus bleiben musste.

Er erzählt, dass alles mit elf Tagen des Lebens begann, als das Baby nachts keine Milch trinken wollte und seine Körpertemperatur zu steigen begann. Am nächsten Tag wurde er ins Krankenhaus gebracht und musste mit Sauerstoff und einem Futterrohr aufgenommen werden.

Acht Tage nach dem Kampf um Ihr Leben erklärte Ihr Arzt, was Ihr Baby hatte: ein neonatales Herpes, ein Virus, das auf ein Baby übertragen werden kann, wenn eine Person mit Herpes küsst oder den Kleinen berührt. “Sie sind sehr ansteckend, auch wenn sie geheilt sind”, erklärt er.

Einundzwanzig Tage später konnten sie nach Hause zurückkehren, aber das Baby sollte sechs Monate lang mit Antibiotika behandelt werden und weiterhin Krankenhausbesuche machen.

Die Mutter fügt hinzu, dass sowohl sie als auch ihr Partner frei von dem Herpesvirus sind und dass niemand das Kind küsst.

Herpes simplex Virus

Herpes simplex Virus (HSV) ist hoch ansteckend und verursacht fühlbare Geschwüre oder Blasen um den Mund oder andere Teile des Gesichts, obwohl es asymptomatische Menschen, die keine Wunden haben. Die Übertragung erfolgt durch direkten Kontakt mit Herpes oder durch Deninkontakt mit dem Speichel einer Person mit der Infektion, zum Beispiel durch einen Kuss.

Manche Menschen haben keine Infektionssymptome, d.h. Wunden entwickeln sich nicht immer auf den Lippen oder in der Nähe ihres Mundes. Andere entwickeln jedoch schmerzhafte und unangenehme Wunden. Kalte Wunden erscheinen in der Regel außerhalb des Mundes, der Lippen oder in der Umgebung. Wenn sie im Mund sind, ist es in der Regel auf dem Zahnfleisch oder Gaumen.

Es wird durch direkten Kontakt mit den Wunden oder Speichel im Virus enthalten verbreitet, so dass beim Küssen des Babys zu diesem Zeitpunkt die Ansteckung sehr einfach ist, wenn es Kontakt zwischen den Lippen oder in der Nähe des Mundes.

Herpes simplex Viren können auch, selten, Meningitis verursachen (zum Glück war diese kleine nicht der Fall). Meningitis ist eine Entzündung der Hirninn (dünnes Gewebe um das Gehirn und Rückenmark), die das zentrale Nervensystem erreicht. Symptome treten in der Regel schnell auf und beeinträchtigen lebenswichtige Organe innerhalb weniger Stunden.

Lassen Sie sich von niemandem ihr Baby küssen

Die Mutter glaubt, dass, wenn es noch ein paar Stunden gedauert hätte, um ins Krankenhaus zu gehen, die Geschichte anders gewesen wäre. Es ist ein extrem ansteckendes Virus, das bei einem Erwachsenen nicht ernst ist, aber sehr gefährlich für ein Neugeborenes sein kann, mit seinem Immunsystem noch unreif, in dem eine Infektion schnell verbreiten kann und lebenswichtige Organe beeinflussen kann.

Und selbst wenn es nicht dieses spezielle Virus ist, könnte jedes andere Virus oder Bakterien versehentlich von einem erwachsenen Träger auf das Baby übertragen werden, so dass es vorsorglich am besten für jedermann ist, Ihr neugeborenes Baby zu küssen,und niemals im Mund oder in der Nähe des Mundes.

Babys, die nicht so viel Glück hatten

Obwohl nicht häufig, kennen wir einige schreckliche Geschichten im Zusammenhang mit dieser Infektion: die eines Babys, das 18 Tage nach der Geburt einer Meningitis wegen eines Kusses starb, die eines australischen Babys, das nach 24 Tagen starb, oder sogar die eines Babys, das, wie Olivers Fall, es nicht erzählenwollte.

Daher sollte “Mein Baby nicht küssen” ein sehr großes Zeichen sein, wenn Menschen ein Neugeborenes besuchen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment